Donnerstag, 28. April 2016

Rock Betty [*Werbung - Probenähen*]

Pin It
*Werbung*

Nach langer Zeit hatte ich mal wieder richtig Lust, an einem Probenähen teilzunehmen.
Die liebe Stefanie Kroth von SO! suchte Probenäherinnen für ihren neuen Rock und ich fand das Schnittmuster ziemlich interessant und bewarb mich.
Mit noch anderen netten Damen wurde ich ins Team aufgenommen und konnte das Schnittmuster "Betty" [Link=Werbung] auf Herz und Nieren testen.

Und ich muss sagen, ich bin von den kleinen Raffinessen wie den Teilungsnähten und den schrägen Taschen sowie der figurschmeichelnden Passe total begeistert.
(*auch wenn mir das Schnittmuster kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, vertrete ich hier im Blog ausschließlich  meine eigene ehrliche Meinung*)
Leider ließen sich die Details stoffmusterbedingt nicht so gut auf die Bilder bannen.

Ich habe für mich die Größe XS gewählt und konnte ohne nennenswerte Änderungen das Schnittmuster so verwenden.
Beim nächsten Mal würde ich allerdings ein wenig für mich in der Hüftweite zugeben. Obwohl es laut der Tabelle eigentlich meilenweit Luft für mich im Hüftbereich geben müsste, sitzt der Rock doch recht eng dort. Was aber darauf zurück zu führen ist, dass sich die Hüftlinie des Schnittmusters aufgrund meiner "Größe" von nur 150cm statt der im Schnittmuster angenommenen 167cm doch an anderer Stelle befindet als an meinem Körper. Normalgroße Damen dürften damit also keine Probleme haben.
Der Rock ist gefüttert und somit auch von innen schön. Ich habe einen ganz dünnen Stoff gewählt, welchen ich auf dem Bloggertreffen in Leipzig vor fast genau einem Jahr vom Tauschtisch mitgenommen hatte. Vielen Dank an dieser Stelle für die Spenderin des Stoffes.
Mit viel Zuschneidetetris bekam ich alle Teile aus dem Reststück und ich denke, wenn es endlich mal zuverlässig wärmer geworden ist, werde ich den Rock gern tragen.
Bisher hatte ich ihn nur kurz für diese Fotos an und wenn man genau hin sieht, entdeckt man meine Gänsehaut, es war trotz Sonne doch noch entschieden zu kalt für dieses Outfit.
Als Jacke trage ich meinen Jenna-Cardi, das Oberteil ist *pfui ;)* gekauft.

Die Röcke der anderen Mitnäherinnen könnt ihr hier bewundern.

Übrigens gibt es das Schnittmuster als PDF von Donnerstag bis Sonntag für nur 2€ im SO!-Shop.









verlinkt bei RUMS

Dienstag, 19. April 2016

Kleine Häkel-Untersetzer

Pin It
Weil ich gerade so im Häkelfieber bin (durch den DropsCal), dachte ich mir, so ein Granny würde sich doch auch gut als Untersetzer für die IK*A-Kerzenhalter auf dem Tisch machen.

Die Wolle war mal ein Fertigpäckchen aus dem Discounter in frühlingsfrischen Farben. Das Häkelmuster habe ich mir irgendwann aus dem Netz gespeichert, finde leider die Quelle nicht mehr.






Verlinkt bei: