Mittwoch, 10. Juni 2009

Hochzeitstorte

Pin It
Mal wieder ein Auftrag von den Kollegen meines Mannes - irgendeine Geldgeschenkverpackung zur Hochzeit... beim Suchen im Internet sah ich einige Male solche Hochzeitstorten und nahm das Projekt in Angriff. Sah aber leichter aus, als es letztendlich gebastelt war...

Da bau ich lieber 100 rechteckige Kisten, als drei runde *stöhn*... na irgendwann war es geschafft und alles auch verziert... die obere Etage geht zu Öffnen, dort kann man das Kleingeld hinein tun, Scheingeld könnte man mit dünnen Fäden rund um die Torte außen anbringen, das ist aber Sache des Auftraggebers, wie er das lösen will.

Den Tortenteller habe ich aus Pappe geschnitten und mit einer Papiertischdecke beklebt.

Ich muss sagen, wo sie jetzt so fertig ist... ich würd die Torte am liebsten selbst behalten *lol*

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Kommentare:

  1. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt,eine super tolle Torte.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Gott Doreen, was ne Mega-arbeit!!!! *umfall* ... also wenn du nicht bereits Meisterin deines Faches waerst, dann waere das deine Meisterarbeit!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Doreen, die Torte ist genial schööön! Über so ein(e) Hochzeitsgeschenk(verpackung)hätte ich mich auch sehr gefreut. Ich habe grössen Respekt vor dieser/deiner Arbeit, denn rund ist voll schwer. *stöhn*
    Ich bin überzeugt davon, dass sich das Brautpaar seeehr freuen wird!

    Lieber Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow - wie beeindruckend. Das geprägte Papier sieht klasse dafür aus. Die stehenden Herzen obendrauf gefallen mir besonders.

    lg
    kati

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.