Mittwoch, 29. Juli 2009

Kameratest

Pin It














Ich hatte leider noch nicht wirklich Ruhe und Muße, mich mit der neuen Kamera zu beschäftigen... deshalb habe ich gestern einfach mal draufgehalten (natürlich nicht im Automatikmodus, der ist ja verboten ;)) und diese Schnappschüsse aus ca. 2m Entfernung von unserem immer gut von Insekten und Schmetterlingen besuchten Sommerflieder gemacht.
Fürs erste ist doch das eine oder andere recht annehmbare Bild dabei denke ich und hinterher weiß man, was man gemacht hat - Kamera und Objektiv wiegen doch so einiges und das spart den Kraftsport *lach*
Begeistert bin ich ja von der kurzen Auslösezeit, grade bei lebenden, sich bewegenden Objekten...

Nun muss ich mir aber wirklich mal Zeit für Details nehmen und dann auch mal Fachbücher ordern... erst die Theorie, dann die Praxis und hoffentlich gute Ergebnisse ;)

Kommentare:

  1. Ich bin begeistert. Doch ehrlich, vor allem, dass Du wirklich gleich auf die Automatikprogramme verzichtest. Erlaubt ist natürlich Zeitautomatik (bei solchen Fotos bevorzugt), Blendenautomatik und Manuell.

    Achja: nicht zuerst Theorie und dann Praxis, sondern beides zusammen *smile* Tob Dich aus!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Also für mich sehen die Bilder "astrein" aus! Wirklich klasse und ein tolles Übungsprojekt.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.