Sonntag, 26. Juli 2009

Miniaturwunderland Hamburg und neue Kamera

Pin It
Unser Renoviermarathon ist nun endlich beendet und alles steht und hängt wieder an seinem Platz. War zwar ne Menge Arbeit, aber schön ist es schon, wenn man die Zimmer wieder frisch und in neuem Design fertig hat :)
Naja, wir haben nicht jeden Tag gearbeitet, sondern zwischendrin auch noch was unternommen, schließlich hat das Kind Ferien und der Mann Urlaub und beide möchten auch was davon haben.

Mit dem Kind waren wir im Schloss Beck, einem Freizeitpark für die kleineren Kids, immer wieder gut, zumal wir Eltern ja auch nicht so von der mutigen Sorte sind *lol*

Mit der besseren Hälfte gings dann am Donnerstag nach Hamburg ins Miniaturwunderland - schon zum 3. oder gar 4. Mal und noch immer hat man lange nicht alles gesehen, was diese Riesenmodellbahnwelt zu bieten hat. Auch wenn man nicht selbst Modelleisenbahner ist - es ist ein Erlebnis und überhaupt nicht langweilig. Hier ein paar Impressionen... aus unseren 850 geschossenen Fotos *lol*, man kanns nicht beschreiben und auch nicht per Bild zeigen, man muss es einfach gesehen haben.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


Tja und irgendwie war auch das MiWuLa Schuld, dass wir uns gestern eine Digital-Spiegelreflexkamera geholt haben... teilweise kamen wir nämlich mit unserer Bridge-Kamera Fuji-FinePix nicht so richtig ran ans Geschehen und hätten vieles gern besser und näher geknipst.
Naja... eigentlich wollten wir im Saturn nur mal gucken... und wurden letztendlich super beraten (was ja heutzutage leider kaum noch Standard ist), so dass wir statt einer Canon am Ende von 3 Test-Guck-und Besprechungsstunden im Laden eine Pentax K-m mitnahmen.
Vorteil - funktioniert mit normalen Akkus, kleines Gehäuse und die Bildstabilisierung ist in der Kamera und nicht im Objektiv, so dass man als Zubehör günstigere unstabilisierte Objektive kaufen kann - was wir auch mit dem SIGMA 70-300mm F4,0-5,6 DG Makro taten ;)
Und zu allem war es ein Ausstellungsstück zu einem unglaublichen Schnäppchenpreis *freu*
Nun heißt es - sich damit beschäftigen und hinter die Tricks und Kniffe des Fotografierens zu kommen...

Image Hosted by ImageShack.us

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Eindrücke.
    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera, ab sofort ist auch für Dich Fotografieren im Automatikmodus verboten *smile*. Glaub mir, dann tut es auch eine kleine Kompakte.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow - tolle Bilder - wir sind da auch regelmäßig und immer wieder beeindruckt von den vielen Ideen, die da umgesetzt werden. Eben Kreativität der anderen Art.

    Und die Kamera - schwärm.......

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.