Freitag, 4. Dezember 2009

Massenproduktion

Pin It


... ist das Thema der Samstagsinspiration auf dem Hühnerhof. Ich hasse ja Massenproduktionen... da ich aber traditionell meine lieben Nachbarn an Nikolaus mit einer gebastelten Kleinigkeit beschenke, musste ich doch ran an das Thema.
In der Tasche steckt die Geschichte von den vier Adventskerzen, welche ich (angeregt durch Betty) im Netz fand und die sehr gut zu den vier Teelichtern passt wie ich finde.

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Eigentlich wollte ich für alle diese Weihnachtskugeln machen (WS dazu hier, für die Kreise habe ich die Spellbinders benutzt), aber nach dreien hatte ich die Nase voll und die drei Kugeln bekommen nun die mir liebsten Nachbarn noch dazu.

Image Hosted by ImageShack.us

Kommentare:

  1. Oooh die Kugeln dazu sind ja auch noch toll... ich hab nur einmal eine gemacht - das hat mir schon gereicht
    und deine Nachbarschaftspflege ist einfach super, schoen auch die Idee mit der Tasche!

    AntwortenLöschen
  2. Die "Kleinigkeiten" für Deine Nachbarn sind Dir sehr gut gelungen und ich finde das eine schöne Idee. Die Geschichte mit den 4 Adventskerzen habe ich bei Betty auch gelesen und die passt wirklich bestens zu Deinem Geschenk. Da werden sich die Nachbarn bestimmt freuen.
    Die Weihnachtskugel gefällt mir auch sehr gut, die kommt sicher auch sehr gut an.

    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. liebe doreen
    deine weihnachtskugel ist wunderschoen wie auch deine produktion fuer deine nachbarn.
    ich wuensche dir eine schoene adventzeit
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  4. lass mich deine Nachbarin sein.............klasse Doreen, wirklich sehr gelungen...

    AntwortenLöschen
  5. Na da werden sich Eure Nachbarn aber riesig freuen, was für wunderschöne Geschenke.

    Herzliche Grüße
    und einen schönen 2. Advent
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Eine nette Geste, toll umgesetzt.

    LG Silke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.