Mittwoch, 23. Juni 2010

Kleine Gassi-geh-Tasche

Pin It
Na, seid ihr auch schon ganz aufgeregt? Heute geht es um die Wurscht und ich habe wie immer schon mal fürs abendliche Deutschlandspiel geschmückt. Viele unken, viele sehen die Jungs schon nach Hause fliegen - ich drücke ihnen jedenfalls die Daumen, damit ich auch in den nächsten Tagen/Wochen noch was zum Mitfiebern habe ;)

 
Heute steht noch zusätzlich als Deko hier der Count-Bear, Vorlage von hier - gebastelt von mir, angemalt von meiner Tochter. Ich hoffe, dass ich die Zähler dort oben heute drehen kann, wenn möglich nur den auf der Deutschlandseite *lol* und dass das Gesicht auch am Ende noch so fröhlich dreinschaut und ich es nicht auf die traurige Seite drehen muss.

Aber eigentlich wollte ich euch meine Gassi-geh-Tasche zeigen, die gestern entstand. Jetzt, wo man ohne Jacke draußen den Hund ausführen kann, muss ein Platz für mein Handy und den Haustürschlüssel geschaffen werden. Da ich ja Handtaschen hasse, habe ich dieses Täschchen so klein und so unauffällig wie möglich gehalten. Der Stoff ist mal wieder aus dem Elchkaufhaus.

So, nun wünsche ich mir und euch einen tollen Fußballabend und hoffe, dass wir uns morgen hier mit "oleeolee" wiederlesen können.

Kommentare:

  1. was eine witzige Idee - dieser Countbaer - und toll angemalt von deiner Tochter - ich seh schon da tritt jemand in Mamas Fussstapfen!!
    Die Tasche find ich auch klasse und gerade mit Hunden muss man ja die Haende frei halte, stimmts....

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist ja toll - wäre auch für mich eine Variante: ich stopfe viel in die Hosentaschen *lach*

    Ich freu mich, dass euer niedlicher Bär sein fröhliches Gesicht behalten konnte und nur an einer Tafel gedreht wurde!

    Liebe Grüße
    herbsti

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.