Sonntag, 4. Juli 2010

Willkommen in Mittelalter

Pin It
Zuerst mal *oleeeeoleeeoleeeeeeeee* - ja das hätten wir auch geschafft *freu*, ein schönes Spiel wars gestern.
Doch vorher hieß es - schwitzen auf dem Schulfest.



Die ganze letzte Woche stand das Schulprogramm unter dem Thema "Mittelater", Projektwoche sagt man heutzutage dazu. Für die Kinder wurden täglich neue Stationen angeboten wie Brotbacken, Töpfern, Schilde bauen, Burgenbau, Weben, Ritterbau, Puppenspiel usw. Eine weitere Station hieß "Nähen mittelalterlicher Kleidung" und da kam ich jetzt ins Spiel, kurzfristig eingefangen und in die Nähkammer verbannt *lach*.
Und nun täglich 4 Stunden an der Nähmaschine sitzen und bei über 30°C fast pausenlos mittelalterliche Gewandungen für die Kinder nähen, meine Güte, das war richtig stressig ;). Zum Glück betraf es mich an nur 3 Vormittagen... aber Nacken und Rücken und der Po taten hinterher ganz schön weh und ich ziehe den Hut vor allen, die sowas beruflich den ganzen Tag durchhalten müssen.
Aber es hat natürlich auch Spaß gemacht, die Kleinen und Großen einzukleiden. Etwas verwundert war ich aber, dass 3/4 der Dritt- und Viertklässler überhaupt nicht mit Nadel und Faden umgehen konnten und sich sehr schwer taten, ihr Kreuz auf ihr Wams zu nähen! Na letztendlich haben wir nähenden Mütter und Omas es geschafft, 50 Bekleidungen zu fertigen und weil es so schön war, wollte ich natürlich für meine Tochter und mich auch etwas zum Anziehen haben, um am Schulfest passend gekleidet zu sein. Also abends nochmals hingesetzt, Schnitt verändert und losgefitzt. Puh...
Tja und gestern war dann das Schulfest, wo wir alle bei 35°C vier Stunden lang herrlich in der dicken Kleidung auf dem sonnengefluteten Schulhof  schwitzen durften - aber trotzdem war es superschön. Viele tolle mittelalterliche Stationen und Vorführungen gab es mit und für die Kinder und alle waren sichtlich begeistert.

Ritter aus Blechdosen

Burgen aus Pappschachteln

Stabpuppentheater "Till Eulenspiegel"

Webkunstwerke

Die selbstgenähten Gewänder



Die mittelalterlichen Waschweiber *lol*

Kommentare:

  1. Jaa, das ist Deutschland - solche Events find ich total klasse und das fehlt mir hier immer sehr... na ja, man kann halt nicht alles haben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Gewandungen sind alle sehr passend, wirklich schön geworden.

    Ich finde solche Events auch sehr toll, großes Kompliment an die fleißigen Näherinnen.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

    Angelika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.