Donnerstag, 30. Dezember 2010

Elfensocken

Pin It
Ihr merkt es schon am Titel - ich bin noch nicht durch mit den im Archiv lagernden Basteldingen.
Diese bescrappten Socken habe ich teils zum Nikolaus und teils zu Weihnachten verschenkt, der graue ziert mein Fenster. Die Idee und Vorlage gab es hier.










Der Geburtstag von Töchterchen gestern war ganz nett verlaufen, der Kinofilm auch recht schön, Rapunzel in 3D stand auf dem Programm. Hinterher paar Pommes im Einkaufszentrum, welches allerdings hoffnungslos überfüllt war.
Eigentlich wollte ich ja "zwischen den Jahren" (ich hasse diesen Begriff) mal mein Bastelreich aufräumen, aber ich habe noch einiges zu basteln vorher und da im Hühnerhof zum neuen Adventstagwichteln geblasen wurde, könnte ich die Weihnachtsstempel ja direkt liegen lassen ;) nach dem Fest ist vor dem Fest ;)
Doch vorher erst Silvester um die Runden bringen - auch so ein Hassfest für mich mit dem ganzen Theater, was drum gemacht wird *seufz*...

Kommentare:

  1. Hallo Anusch,
    die Socken sehen ja klasse aus.Habe mir die Vorlage gleich mal abgespeichert.Die werde ich auf jeden Fall im nächsten Jahr machen.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. das freut mich aber zu sehen, das mein WS Anklang gefunden hat. deine Elfensocken sehen super toll aus!!!

    l.g. berli

    AntwortenLöschen
  3. Die sind dir wunderbar gelungen. Ich habe mir die Idee gleich für das nächste Jahr gespeichert. :) Bommelborte schaut echt prima daran aus. Mir gefallen die sogar besser, als die von der Vorlage.

    Guten Rutsch.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sind genial geworden. Den Link zur Anleitung habe ich mal direkt gespeichert denn wie Du schon sagst. Nach dem Fest ist vor dem Fest.

    Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen klasse aus! Habe mir die "heiße Quelle" auch sofort mal abgespeichert, vielen Dank für's verraten.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.