Mittwoch, 1. Dezember 2010

SEME Challenge #11

Pin It
Hallo ihr Lieben, na schon fleißig eure Türchen geöffnet? Ich habe ja richtig Stress in diesem Jahr... von meinem Männe gab es einen Riesenfilzelchkalender mit Süßem gefüllt *sabber*, von unserer Tochter einen selbst gebastelten Kalender mit lieben Worten drin *schnüff*, vom Stempelhühnerhofwichteln durfte ich heute den ersten Tagumschlag öffnen *schmacht* (Fotos dazu täglich hier) und das erste Päckel des Kalenders vom SBT habe ich auch ausgepackt *freu* (Fotos). So macht die Adventszeit Spaß :)

Draußen ist heute Winter-Sonne-Wetter mit eisigem Wind und ich habe schon einige längere Spaziergänge hinter und auch noch vor mir. Der Hund will ja seine Runde drehen und die Kinder muss ich zu Fuß zur Schule bringen und auch wieder einsammeln - na mit Skianzug und Pudelmütze hält man es aus.

Nun aber zu meiner Karte, die ich für die SEME-Challenge #11 gebastelt habe und jetzt begebe ich mich auf virtuelle Adventskalendertour, da gibt es ja auch so einige Türchen zu öffnen...


Der Weihnachtsstern ist ein Stempel von der Waltzingmouse, den ich mehrfach abgestempelt, dann einzelne Blütenblätter ausgeschnitten und zu einer neuen Blüte zusammengefügt habe.


Kommentare:

  1. einfach ein traum, so schön vintage und shabby, klasse
    xoxo BA

    AntwortenLöschen
  2. Diese Karte ist wirklich fabelhaft! Ich lieven die Vintagestyl auch sehr gerne!

    LG, Annemiek

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin hier gerade am hoch und runter scrollen weil mir deine Karten so gut gefallen...wirklich klasse!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist einfach nur schön!
    Mich würde interessieren, wie dieser Weihnachtsstern gemacht worden ist, eine Stanze? Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt, wirklich sehr schön.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte, die Farben sind absolut traumhaft!

    Vielen Dank für's Mitmachen beim SEME und viel Glück!

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.