Freitag, 30. April 2010

Jippih...

Pin It
... soeben kam das Gratisshirt von 3dsupply!
Vor 5 Tagen hatte ich hier von der Aktion berichtet und im Stillen eigentlich nicht wirklich geglaubt, dass die Firma tatsächlich an jeden ein Shirt verschicken würde... aber guck mal an, ich hab auf jeden Fall mein gewünschtes Shirt bekommen und auf den ersten Blick hat es auch eine richtig tolle Qualität.

Ich kann mich euch leider nur kopflos präsentieren, da meine nun schon zwei Wochen dauernde Erkältung mich absolut unfotogen gemacht hat *lach*

Mittwoch, 28. April 2010

GNGN auf dem Hühnerhof

Pin It
Geht nicht, gibts nicht - so lautet es wieder mal auf dem Stempelhühnerhof anlässlich des nun schon zweijährigen Bestehens dieses Forums.
Thema des GNGN "Die Quadratur des Kreises"
Klingt kompliziert, ist es aber nicht wie ich finde. Was mich an der Karte aber ärgert, sind die wieder abstehenden Ecken, weil die Brads so auftragen. Wenn jemand dagegen einen Tipp für mich hätte, würde ich mich freuen.

Dienstag, 27. April 2010

EAC #88 - Songtitle

Pin It
Ohje, das ist ja mal eine Herausforderungbei EAC ... Liedtitel... hm... zuerst fielen mir die vielen Titel von "Ich & Ich" ein, aber schwierig umsetzbar. Als nächstes habe ich die Platte von "Rosenstolz" abgegrast und jippih, der Titel "Süßer Vogel" schien mir stempeltechnisch machbar.
Und so entstand dieses Hängerchen, richtig glücklich bin ich dennoch nicht damit. Ich denke, die Vögel hätten sich doch besser auf einem runden oder blumigen Teil gemacht *seufz*



Stand der Dinge beim Thema Shirt4Link: gestern kam die Bestätigung, dass ich mein Wunschshirt erhalten werde... und heute Vormittag, dass es jetzt in die Produktion ginge... na nun mal abwarten.

Montag, 26. April 2010

Zur Hochzeit SEME #04

Pin It
Da habe ich es gestern doch tatsächlich noch geschafft, eine Karte fertig zu stellen! Aber wie lange ich dafür gebraucht habe, sage ich euch jetzt mal lieber nicht *lol*. Vorlage war der Sketch vom Stempeleinmaleins.

Nun hat es in der Nacht endlich mal wieder geregnet und ich hoffe darauf, dass meine Muse sich erholt hat und ich heute zur gewohnten Bastelaktivität zurück kehren kann.
Habt einen schönen Wochenbeginn.



Sonntag, 25. April 2010

Kauf mich

Pin It
Auf Lines Blog habe ich eben von dieser Aktion gelesen und befunden - das Shirt will ich auch haben :)
Wobei es noch einige andere gegeben hätte, die ich ganz witzig fand. Und in schwarz geht ein Shirt ja sowieso immer ;)
Nun werde ich mich mal dort eintragen und bin gespannt, ob diese Aktion nur ein Werbegag ist oder ob es am Ende wirklich Shirts für umsonst bzw. als Bestechung für diese Werbezeilen hier *lach* geben wird... ich berichte es euch dann brühwarm :)

Ansonsten lässt die seit Wochen scheinende Sonne meine Muse zerschmelzen wie Eis *seufz* - aber seit einer Stunde ziehen erste Wölkchen auf und ich hoffe, dass ich euch endlich mal wieder was Gebasteltes zeigen kann.

Bis dahin... habt einen schönen Restsonntag.

Donnerstag, 22. April 2010

Buttinette-Gewinnspiel

Pin It
Bei meinem morgendlichen Blogrundgang las ich heute vom Gewinnspiel auf dem Buttinette-Blog. Ich wusste gar nicht, dass es dieses tolle Blog überhaupt gibt? Den nehme ich auf jeden Fall in meine Leseliste auf... da gibt es das eine oder andere Anleitungsvideo zu sehen und Ideen kann man nie genug sammeln.
Witzigerweise habe ich gerade gestern eine winzigkleine Stoffbestellung im Buttinette-Shop getätigt *flöt*

Da fällt mir ein, ich hab euch noch gar nicht den schönen Blumenstrauß gezeigt, den ich zum Hochzeitstag am Dienstag bekommen habe...

Dienstag, 20. April 2010

EAC #87 Sketch

Pin It
In dieser Woche gibt es wieder einen tolle Sketch bei EAC und zwar von unserer Jenny.

Ich habe endlich meinen tollen Kinderwagenstempel eingeweiht und eine Mädchen-Geburt-Karte gebastelt - nun muss nur noch irgendwo ein Mädel dazu geboren werden *lach*.

Sonntag, 18. April 2010

Tilda-Engel wünscht Glück und Erfolg

Pin It
 
Dieser Glückbringe-Engel ist neben der Glückskleekarte auch für meine Nachbarin zur Praxiseröffnung bestimmt und so eben zwischen Tür und Angel entstanden. Irgendwie hatte ich immer gedacht, die Eröffnung wäre noch so lange hin, nun kam sie aber schneller als gedacht. Dummerweise hatte ich nun meine Stoffbestellung noch nicht abgeschickt, so dass ich in meiner Stoffrestekiste wühlen musste, um diese Tilda zu friemeln.
Ein abgelegtes Hemd in annähernd Hautfarbe, Reststoff unserer Bettwäsche und diverse Stofffetzen mussten herhalten. Das Nähen war ja (bis auf die Pantöffelchen) recht fix gemacht, aber Stopfen, mit der Hand zusammennähen und vor allem die Frisur waren nerventötend. Natürlich habe ich weder Puppenhaar noch Fransenwolle in passender Farbe zur Hand - ja gut, der Engel ist eben etwas farbenfroh geworden *lach*. Klar, dass die Drähte der Frisur nicht im Kopf hielten und ich somit die Frisur auch noch annähen musste. Prima, am Ende merkte ich, dass sich die Frisur jetzt vorn im Gesicht befand - auftrennen, von vorn... ja mit verschnupftem Kopf denkt es sich etwas schwerer ;)
Na nun ist der Engel aber fertig, nicht schön aber selten *lach*. Dafür hält er das Glückskleeblatt ganz fest in seinen Händen :)
Vorlage aus dem Buch "Tildas Haus"

Freitag, 16. April 2010

Glücksklee

Pin It
Meine Nachbarin eröffnet am Montag ihre Heilpraktiker-Praxis und ich bringe ihr hoffentlich mit dieser Karte etwas Glück und viel Erfolg ins Haus.

Mittwoch, 14. April 2010

Schlichte Fun-Day-Karten

Pin It
Gewünscht wurden drei eher schlichte Karten mit meinem Fun-Day-Stempel und so entstanden diese drei.
Dabei habe ich gleich meine neu designten Blumenstempel und die erweiterte Apfelkollektion einweihen können.
Schlichte Karten sind für mich manchmal schwieriger als aufwändige *lach*, aber wenn sie so fertig sind denke ich - sollte ich öfter machen :)



Dienstag, 13. April 2010

EAC #86 PaperPatchwork

Pin It
PaperPatchwork - Thema in dieser Woche bei EAC.

Zuerst wusste ich nix dazu zu basteln - doch dann habe ich einfach eine Patchworkdecke aus Inchies genäht ;)
Ich bin gespannt, was euch einfällt.


Sonntag, 11. April 2010

ART Specially in Zeist

Pin It

 ART Specially in Holland ist wie das Stempel-Mekka von Deutschland... nein eigentlich ist es tausend Mal besser.
Einmal war ich schon dort, zweimal musste ich urlaubsbedingt aussetzen - diesmal klappte es wieder bzw. wurde von mir so eingerichtet, dass es klappt ;) Zumal es zugleich ein großes Hühnerhoftreffen werden sollte.
Einige Mädels waren von weit her angereist und hatten sich hier im Ort ein "Hühnerhaus" zum Übernachten gemietet - wir drei Ortshühner hatten es da einfacher :)
Schon am Freitag trafen wir uns alle zum gemeinsamen Körnerpicken und Gackern im Restaurant. Nette Lokalität und das Essen war auch lecker - bis auf die Tomatensuppe, die sich Aussie und ich bestellten... diese war leider hoffnungslos versalzen, so dass wir nach einigen Löffeln entnervt aufgaben. Die Bedienung zweifelte erst an, dass die Suppe versalzen war - aber, nachdem wahrscheinlich der Lehrling kosten musste, bekamen wir als Entschädigung eine Art Tiramisu als Nachspeise kredenzt...  damit war der Frieden wieder hergestellt.
Nach einigen Gackerrunden und der Absprache bzw. Autoaufteilung für Samstag fuhr jeder seiner Wege. Ich wurde wunderbar von Elke chauffiert, die ich mir zugleich auch als Fahrer für Samstag ausgeguckt hatte.
Pünktlich kurz nach halb 8 morgens sammelte sie mich am Samstag dann auch ein, mit im Auto saßen Aussie und Kyra und nach einem Umweg über Stampingduckhausen, der Tankstelle und Fixi-Land ging es im Konvoi von 4 Autos Richtung Holland.
Dort angekommen hieß es erstmal parken, durch den Hotelpark wandern und an der Kasse anstellen... und dann durften wir endlich mit einem Goodie-Bag des Veranstalters am Arm und einem Einkaufszettel, auf welchem wie immer "brauch-nix" stand, bewaffnet die heiligen Hallen betreten.


 Großer Raum, Stände systematisch aufgebaut, viel Licht, Luft und Sonne... viele Workshopstände (leider war es an den Tischen immer voll, so dass ich letztendlich nur zugesehen und Ideen gespeichert, aber nicht selbst gebastelt hatte), oftmals Schnäppchenangebote... also in meinen Augen kein Vergleich zum kleinen, dunklen, überfüllten und teils relativ teuren Mekka.
Gut, auch hier fuhr Frau mit Hackenporsche durch die Gegend, wurde manchmal geschupst - aber im Ganzen waren alle irgendwie netter und entspannter.
Zwischendrin trafen wir uns immer mal wieder zum Essen, Gackern und Betrachten der Kaufbeute... lachten über Strolchis Geschichten, genossen draußen die Sonne und ich hatte eigentlich um 13:00 schon die Tasche voll und war fertig ;) Letztendlich wurde es halb 6, als alle fertig geguckt, gekauft und die Geldbörse geleert hatten. Auch ich fand im letzten Moment nochmal etwas zum Kaufen, so dass ich kein Restgeld mit nach Hause schleppen musste ;)
Dann alles wieder in die Autos und zurück. Lieben Dank an Elke, die so ruhig und gelassen dafür sorgte, dass wir alle wieder heil nach Hause kamen.
Und hier meine Beute - bevor ich wieder Mecker bekomme, dass ich nix zeige *lol*.



Dieses Schächtelchen enthält eine Praline von daisy handgemacht... gab es als Geschenk für jeden.


Apfelringe mit Schoko von Bettina - auch ein Mitbringsel für uns alle.

Donnerstag, 8. April 2010

Holz-Ostereier

Pin It
So ab und an greife ich doch nochmal zu Holz und meiner Säge.... und so habe ich Ostereier ausgesägt, mit Scrappapier beklebt, dekoriert und an liebe Menschen verschenkt.




Mittwoch, 7. April 2010

Urlaubsimpressionen

Pin It
Hier ein paar Fotoimpressionen aus unserem diesjährigen Chiemgau-Osterurlaub...







Dienstag, 6. April 2010

EAC #85 Sketch von Tina46

Pin It
Unsere liebe Tina46 hat für diese Woche wieder einen tollen Sketch als EAC-Inspiration vorbereitet.
Und dies ist meine Karte dazu - ich greife in letzter Zeit immer öfter nach eigentlich für mich untypischen Farben - aber mir gefällt Vintage auch mal in blau.


Sonntag, 4. April 2010

Frohe Ostern

Pin It

Ich wünsche euch und euren Familien ein
wunderschönes und entspanntes
Osterfest und hoffe, dass der Osterhase fleißig war :)
Hier war er es jedenfalls *smile*

Freitag, 2. April 2010

Osterkarten in Eiform

Pin It
Mal eine andere Kartenform ist diese - gesehen auf dem tollen Blog von Agnieszka.