Montag, 24. Januar 2011

Badepralinenglas

Pin It
Nie wollte ich auch noch mit Bade-Kosmetik-Kram anfangen ;) doch als meine Lieblingsnachbarin zum Geburtstag einlud und sich nix wünschte, brauchte ich ja doch etwas Kleines als Mitbringsel. Und da erinnerte ich mich, dass ich mal von Badepralinen ganz viel gelesen hatte.  Fix im Netz umgesehen und ein einfaches Rezept aus Natron, Kokosfett, Magermilchpulver gefunden und den Kram mal zusammengemixt. Eiswürfelbehälter vom Schweden hatte ich im Haus und somit war das Ganze in Nullkommanix fertig. Nachdem ich probegebadet und das Ganze für angenehm gefunden hatte, musste nur noch eine Verpackung dafür her und dieses Glas mit der badenden Katze entstand. Neben den Badepralinen gab es allerdings noch andere kleine Geschenke, die ich euch bei Gelegenheit auch zeigen werde.
Leider ist das Glas schon verschenkt und ich kann kein besseres Foto der badenden Katze mehr machen *grrr*



Heute wurde übrigens auf dem Scraponomy-Blog mein Herzteelicht vorgestellt *freu*, vielleicht ein Geschenktipp auch für euch zum Valentinstag.

Kommentare:

  1. Ein schönes gepimptes Glas.

    Danke für deine Teilnahme bei Kreative-Stempelfreunde,Creative stamp Friends.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee und super gepimpt, gefällt mir sehr gut.......

    Danke für deine Teilnahme bei Kreative Stempelfreunde-Creative stamps Friends.

    einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Cute image on the lid and colored beautifully. Creative gift idea. thanks for joining us at the Fuzzy Wuzzy Challenge this month

    Hugs, Sue

    AntwortenLöschen
  4. Such a darling treat jar!! Thanks for joining with us at Stamp Something!! HUGS

    AntwortenLöschen
  5. This is so cute! Love that Penny Black cat, he´s so adorable :)

    Thank´s fo joining us at the TFWC :)
    Hugs

    AntwortenLöschen
  6. Adore this Penny Black puddy cat!
    Thanks for joining us at Fuzzy Wuzzy :)
    Kelly.x

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.