Montag, 10. Januar 2011

Gelassenheit

Pin It
Neues Jahr - neue Vorsätze? Nö, hab ich noch nie gemacht und will ich eigentlich auch nicht anfangen. Doch die Sache mit dem "Wort des Jahres", wovon man in den letzten Tagen auf anderen Blogs soviel liest, hat mich doch irgendwie angesprochen. Nunja, welches Wort soll es sein - ich habe mich für "Gelassenheit" entschieden, eine Sache, dir mir sehr oft wahnsinnig schwer fällt.
Unpünktlichkeit, Ungerechtigkeit, Rücksichtslosigkeit, Ungenauigkeit - wie soll man sich da nicht drüber aufregen? Doch oftmals sollte man über manche Sachen hinwegsehen und besser seine Nerven schonen, manche Dinge/Leute sind das Aufregen einfach nicht wert. Ich werde es versuchen ;)
Und damit ich das immer im Blick habe, habe ich das Wort in einen Rahmen gesperrt. Dieser ist selbst aus Karton gefaltet und beim Kleben etwas windschief geraten - egal *gelassenheit ommmmm* ;)
Wo hänge ich den Rahmen nun auf, am besten so, dass ihn alle im Blick haben, denn meine beiden haben Gelassenheit auch manchmal sehr nötig - zwei Stiere, ein Steinbock... ihr wisst, wovon ich rede....



In diesem Sinne - habt eine schöne Woche, die Ferien sind bei uns glücklicherweise rum und hier geht alles wieder seinen gewohnten Gang und ich kann mich wieder dem Basteln widmen - wenn nicht die Sonne scheinen und mich der Kreativität berauben würde - keep cool sage ich mir, es kommen auch wieder Regentage...

Lemonade Challenge :Frame"
Winter Wonderland "Lets go dotty"

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön....hab das bild jetzt eine ganze Weile betrachtet, weil es so schön harmonisch, so beruhigend schön ist.....es gefällt mir soooo gut und der Gedanke dahinter, könnte vielen von uns nicht schaden....vielleicht mach ich mir auch mal was in der Art...vielen Dank dir für die tolle Anregung!

    lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ganz toll aus. Schöne Idee.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anusch,

    ein schönes Wort - welches auch sehr gut zu mir gepasst hätte. *grins* Finde ich super, dass Du *das* Wort in einen Rahmen - übrigens wunderschönen! - gesperrt hast und es an gut sichtbarer Stelle aufhängen willst, so stolperst (aber ohne hinfallen bitte :-) Du öfter drüber und kannst Dich wieder darauf besinnen. ...ohmmmmmmm

    Mein Wort für 2011 ist übrigens *Veränderung* da ich - wie soll ich sagen - irgendwie *feststecke*. hmpf
    Gelassenheit könnte ich da auch einige brauchen. ;-)

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful frame:) Thank you for playing at Lemonade challenges.

    AntwortenLöschen
  5. gorgeous creation and fabulous dots, thank you for sharing with us at Winter Wonderland this week
    Hugs Kate xx

    AntwortenLöschen
  6. ...Du sprichst mir au dem Herzen - Dein Bild ist toll.

    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen
  7. A really unsual card and very pretty. Thanks for playing along at Winter Wonderland. Hope to see you back on Friday. Marianne x

    AntwortenLöschen
  8. wow das gefaällt mir echt gut
    xxoo BA

    AntwortenLöschen
  9. Nicht nur der Rahmen und die Buchstaben und die Idee als solches ist eine Wucht! Ich finde das Wort hat wirklich was. Und viele können sich das mal wirklich zu Wort nehmen. Bei mir gehts meistens, aber der Herr des Hauses könnte davon was abhaben :D Ich gebs mal weiter....

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Eine geniale Idee und sssoooooo schön gestaltet, gefällt mir sehr. Gelassenheit ist ein guter Vorsatz, ich habe mir auch vorgenommen, mir nicht mehr so viele Gedanken zu machen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.