Montag, 11. April 2011

Osterkörbchen (mini) mit Workshop

Pin It

Dieses Mini-Körbchen entstand auch als DT-Arbeit mit dem Steckenpferdchen-Kit.
Diese Art Picknickkorb habe ich hier gesehen und für meine Ansprüche abgeändert, denn ich wollte ein Körbchen in Miniausführung. Es misst 6x6x6cm plus Henkel und es passen z.B. genau vier Nougateier hinein :)


Aus Fotokarton/Cardstock folgende Rechtecke schneiden:
  • 25x1,5cm
  • 8x1cm
  • 18x18cm
  • 16x6cm
Anhand des Fotos seht ihr, wie geschnitten und gefalzt werden muss.


Das Unterteil des Körbchens zusamnmenkleben, den 8x1cm großen Streifen mittig in die Öffnung als Steg kleben (siehe Foto). Der Deckel wird wie auf dem Foto zu sehen im Zickzack gefalten.


Die Ecken des Deckels mittels Eckenabrunder bearbeiten.



Deckel nur auf dem Mittelsteg ankleben. 

Jetzt mit Designpapier bekleben und verzieren, Kanten mit Distress wischen.

Wer mag, bestempelt das Ganze noch. Den Henkel mit jeweils einem Brad an jeder Seite befestigen.



Als Verschluss Klettband oder Magnete anbringen.


Viel Spaß beim Nachbasteln! Und wie immer gilt - es wär schön, wenn ihr meinen Blog verlinken würdet, wenn ihr nach diesem Workshop etwas bastelt, dankeschön.

Kommentare:

  1. Wow! Das Körbchen find ich spitzenklasse! Du machst überhaupt super Sachen - werd ich dich mal verfolgen :o)!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Körbchen und vielen lieben Dank für den Workshop.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderschönes Körbchen.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.