Donnerstag, 7. Juli 2011

Fleißaufgabe und der Aufreger des Tages

Pin It
Schon vor einiger Zeit bekam ich den Auftrag, 13 Kommunions-Danke-Karten zu fertigen. Da war mal wieder Fleißarbeit beim Stanzen, Nähen und Kleben angesagt. Aber die Karten kamen gut an und das ist die Hauptsache.


Jetzt muss ich mich erstmal abreagieren gehen... Irlandurlaub klappt wahrscheinlich nicht. Entweder gibt es keinen Flug, oder zum gewählten Flug haben die Autovermietungen noch nicht auf oder schon zu oder die Häuser haben festgelegte An- und Abreisetage, die wiederum nicht zum Flug bzw. dem Schulbeginn passen.
Klar könnte man auf Teufel komm raus was organisieren mit B&B als Zwischenlösung - aber das wird nur unnötig stressig und vor allem teuer. Und warum alles? Weil unsere Ferientermine so spät sind, da hat Irland quasi schon geschlossen und dementsprechend schlecht wird es von den Fliegern angeflogen.
Na und im Sommer fliege ich nicht dorthin. Zu voll (das Land, Nordirland und angrenzendes UK hat ja auch Ferien), zu teuer und das Wetter am schlechtesten. Daher auch der Mythos - in Irland regnets immer. Das stimmt aber nicht fürs Frühjahr oder den Herbst :)
Die paar Tage Sommerurlaub bei den Eltern erweisen sich plötzlich auch von der Elternseite als sehr schwer organisierbar... ich koche grade sag ich euch.
Und die SMS meines Mobilfunkanbieters, welcher mir angeblich ohne mein Wissen was an zahlbaren Optionen zugebucht hat, lässt meinen Blutdruck auch nicht sinken...

*kreiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisch - wo sind die antistress-schuhe**

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.