Montag, 8. August 2011

Wo wohnen die Murmeln?

Pin It


Das aprilhafte Wetter hinderte uns auch heute am Radfahren, denn bei dem Wind würde unser Hundeanhänger wohl eher fliegen als fahren. Also habe ich nach diversen Haushaltstätigkeiten  an einer Murmelbox gearbeitet.
Nicht, dass es nicht im real-Markt eine Aufbewahrungsbox für die Murmeln für knappe 3 EUR gegeben hätte ... doch als wir soweit waren, eine zu kaufen - klar, waren die Boxen ausverkauft.
Aber Frau nahm das zum Anlass, eine Box aus Graupappe zu beginnen... ich bin aus der Übung, das merke ich... aber den Murmeln wird es egal sein, ob alles millimetergenau passt *hoffentlich dem Kind auch*.
Und da es heute nur simple Tiefkühlpizza geben wird (nach dem gestrigen minutengenau gebratenenen Rindersteak und mit Kräuterfrischkäse gefüllten Kartoffelsticks muss es mal wieder was Einfaches sein), werde ich die durch das Nichtkochenmüssen gesparte Zeit zum Beziehen der Box nutzen.
Ich bin dann mal wieder im Bastelstudio...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.