Donnerstag, 24. November 2011

Geschafft

Pin It
Hallo ihr Lieben.
Das Wetter macht mich fertig. Oder der Mond oder was weiß ich, jedenfalls ist Ausgeschlafensein momentan ein Fremdwort.
Nichts desto trotz steht der Advent ganz dicht vor der Tür und erfordert gewisse Vorbereitungen und Amtshandlungen.
'Ach in diesem Jahr mache ich mal nicht so viel' - so der Plan.
Doch wenn die zwölfndrölfzig Kisten erstmal aus dem Keller geholt sind, gibt es kein Halten und es kommt doch alles ans Tageslicht. Wenn das an Tag 1 geschafft ist, folgt an Tag 2 die elektrische Verkabelung, die mich manchmal an die Griswolds erinnert. Dann noch überall die Zeitschaltuhren hin und das Adventsgesteck bestückt.
Tag 3 steht im Zeichen der Adventskalender - der eigenen, durch Wichtelaktionen erhaltenen, und der für Mann und Kind, welche mit allerlei Süßkram zu befüllen sind.
Tradition ist eben Tradition.
Doch nun kann ich sagen - isch abe feddich :)
Getreue Leser werden das eine oder andere Dekoteil aus vergangenen Jahren schon kennen. Die schiefen Kerzen an der Pyramide sind der besondere Pfiff in diesem Jahr *lol*










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.