Sonntag, 20. November 2011

Mit Schlapp

Pin It
... muss die Mütze sein, aber in schwarz und wenns geht ohne Muster.
So lautete die Ansage des Töchterchens. Mein erster Versuch war nicht schlappig genug, diese Mütze aber gefiel sofort und wird begeistert getragen. Eine Vorlage hatte ich nicht, habe einfach munter drauf los gestrickt.
Dazu noch den Schal fix genäht, aus Stoff vom Stoffmarkt und innen gefüttert mit Teilen einer Fleecedecke vom Schweden. Eigentlich sollte es ein Loop werden. Da diese aber nicht ganz so eng am Hals anliegen, habe ich doch einen Schal gemacht und an den Enden zwei Reihen Kam Snaps angebracht. So kann die Weite beliebig reguliert werden.


 


Der Besuch der Gesamtschule gestern war voller positiver Überraschungen. Wie gut, dass sich Vorurteile auch ausräumen lassen. Im Moment ist diese Schule sogar unsere erste Wahl geworden, aber die Schul-Guck-Runde hat ja erst begonnen. Noch bis Februar ist Zeit für eine der wohl schwierigsten/wichtigsten Entscheidungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.