Sonntag, 11. Dezember 2011

Zeitreise

Pin It
Gestern war ich auf Zeitreise im Mittelalter, zur 10. Broicher Schlossweihnacht.
Das war etwas ganz anderes, als ein herkömmlicher Weihnachtsmarkt.
Kerzen, offenes Holzfeuer, mittelalterliche Zelte, Waren, Speisen und Getränke, Feuergeruch. Die Überzahl der Marktbesucher ebenso wie die Markthändler in mittelalterlicher Kleidung.
Gesänge, Feuerspiele, Reden - leider blieb uns das Sehen selbiger verwehrt, da wir kleinen Leute nicht über die Menschenmassen hinweg sehen konnten. Doch das Hören brachte einen Großteil der Stimmung rüber und ich fühlte mich komplett in die Vergangenheit versetzt.
Das Highlight war für mich das Krippenspiel in einer ganz eigenen Atmosphäre im abgeschiedenen Burginnenhof. Nicht so, wie man es aus den Kirchen kennt, sondern in Latein und Mittelalterdeutsch gehalten, minimalistisch dargestellt, am Ende leises Harfenspiel. Wunderschön und ergreifend.
Ich habe ein paar wenige Fotos für euch. Nicht in großer Qualität, da das Aufstellen des für die Lichtverhältnisse nötigen Stativs sich bei den Menschenmassen als unmöglich darstellte und ich alles aus der Hand schießen musste.
Dennoch glaube ich, ihr könnt mich trotzdem damit ein wenig auf meiner Zeitreise begleiten.

*ein Klick auf die Fotos und sie werden noch etwas größer*










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.