Mittwoch, 30. November 2011

Weihnachtliche Kerze

Pin It
Heute habe ich für euch eine Idee für ein kleines Mitbringsel oder kleines Geschenk in der Adventszeit - eine vintage-mäßig dekorierte Kerze.
Und jetzt muss ich direkt schon wieder los, Töchterchens Schule hat heute nur 2 Std. anberaumt, da für dann die Schule den künftigen Schulanfängern 2012 zum Probeunterricht komplett zur Verfügung steht.





Dienstag, 29. November 2011

EAC #170 Nikolaus

Pin It
Guten Morgen und willkommen zum aktuellen EAC-Thema "Nikolaus".
Meine Tag-Karte soll für die lieben Nachbarn sein, die wie immer an Nikolaus eine Kleinigkeit als Dankeschön bekommen.




Montag, 28. November 2011

24 Tags

Pin It
...gibt es ab 01.12. hier zu sehen.
Es sind die Adventskalendertags, welche im Rahmen der Wichtelaktion auf dem Stempelhühnerhof entstanden sind.



Sonntag, 27. November 2011

Einen schönen 1.Advent

Pin It

♥ Ich wünsche euch einen wunderschönen 1.Advent ♥




Ich war heute schon im Schnee und habe einen Schneemann gebaut.

*ha-ha-ha*

Das Foto entstand von der gerade wieder in den WoZi-Tisch eingebauten Winter-Mini-Eisenbahn.


Nein, hier herrscht Sturm, Nieselregen und ganz dunkeltrübes Wetter. Genau richtig, um es sich zu Hause bei Kerzenschein und leckeren Plätzchen gemütlich zu machen - oder alternativ etwas Kreatives zu fabrizieren. Oder auch beides.
Aber zuerst muss mit Töchterchen Mathe geübt werden und mir stehen angesichts ihrer gerade (falsch) gelösten Aufgaben schon die Haare zu Berge... ich weiß nicht, wer mehr Angst vor dem morgigen Test hat, Kind oder Mutter ;)

Habt einen schönen Sonntag.

Samstag, 26. November 2011

Adventskranz-Zahlen

Pin It
Der heutige Tag ist stand wieder im Zeichen der weiterführenden Schulen. Zu besichtigen gab es eins unserer zwei Gymnasien der Stadt. War ziemlich gut gemacht, Eltern und Kinder wurden getrennt durchs Haus geführt und erfuhren vieles Wichtige. Die Kids durften auch etliche Sachen selbst machen und austesten.
Die Schüler unserer Klasse allerdings waren heute nur halb anwesend - gestern war Radionacht in der Schule und Party bis 1:00 - Aufstehen dann wieder um 7:00. Dementsprechend sind heute alle durch *lol*.

Morgen ist nun der 1.Advent und ich denke so spätestens heute müsstet ihr eure Adventskränze oder -gestecke fertig haben. Mein Arrangement konntet ihr ja auf dem Foto vom letzten Donnerstag schon sehen, ich komme in diesem Jahr mal ganz ohne Tannenzweige aus.
Passend dazu habe ich Zahlen an die Kerzen gehangen, die wie aus Emaille aussehen. Gesehen hatte ich diese Idee hier.






Nun bleibt mir noch ein kleiner Hinweis auf den diesjährigen Blog-Adventskalender von Steckenpferdchen zu geben und dann schaue ich mal, ob ich noch etwas kreativ sein kann.

Freitag, 25. November 2011

Freitagsfüller #139

Pin It
1.  Ich könnte mal wieder Sport machen, war in den letzten Wochen recht faul .
2.  Warum geht es in der Vorweihnachtszeit nur überall so drüber und drunter?
3.  Bloß nicht im Inneren alt werden .
4.  Ich mag gern einen kleinen historischen Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür  klingelt zur Zeit täglich die Paketbotin .
6.  Wenn ich aufgeregt bin, bekomme ich kalte Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den kinderfreien Abend , morgen habe ich die Besichtigung eines Gymnasiums geplant und Sonntag möchte ich das erste Adventskerzlein anzünden !

Donnerstag, 24. November 2011

Geschafft

Pin It
Hallo ihr Lieben.
Das Wetter macht mich fertig. Oder der Mond oder was weiß ich, jedenfalls ist Ausgeschlafensein momentan ein Fremdwort.
Nichts desto trotz steht der Advent ganz dicht vor der Tür und erfordert gewisse Vorbereitungen und Amtshandlungen.
'Ach in diesem Jahr mache ich mal nicht so viel' - so der Plan.
Doch wenn die zwölfndrölfzig Kisten erstmal aus dem Keller geholt sind, gibt es kein Halten und es kommt doch alles ans Tageslicht. Wenn das an Tag 1 geschafft ist, folgt an Tag 2 die elektrische Verkabelung, die mich manchmal an die Griswolds erinnert. Dann noch überall die Zeitschaltuhren hin und das Adventsgesteck bestückt.
Tag 3 steht im Zeichen der Adventskalender - der eigenen, durch Wichtelaktionen erhaltenen, und der für Mann und Kind, welche mit allerlei Süßkram zu befüllen sind.
Tradition ist eben Tradition.
Doch nun kann ich sagen - isch abe feddich :)
Getreue Leser werden das eine oder andere Dekoteil aus vergangenen Jahren schon kennen. Die schiefen Kerzen an der Pyramide sind der besondere Pfiff in diesem Jahr *lol*










Mittwoch, 23. November 2011

Eulen-Buchecken

Pin It
Guten Morgen. Ich bin ja froh, dass ich wieder so problemlos im Netz sein kann. Gestern wurde unser Anbieter für den DSL-Anschluss nämlich gewechselt und man glaubt es kaum - es hat auf Anhieb alles geklappt. Habe ja so einige Horrorgeschichten schon gehört - wir hatten wohl Glück :)

Schon vor einiger Zeit entstanden diese Eulen-Buchecken / Lesezeichen.
Die Eulen habe ich aus einfachen Formen selbst zusammen gesetzt, da ich *warum eigentlich* bisher noch keine Eulenstanze besitze.

Und jetzt gehts hier weiter mit der Mission "Adventsdeko".





Dienstag, 22. November 2011

EAC #169 Weihnachtskarte

Pin It
Na das Thema dieser Woche bei EAC dürfte euch ja nicht schwer fallen - Weihnachtskarten werden zur Zeit sicherlich von jedem massenweise angefertigt. Oder nicht? Dann wirds aber Zeit :)
Meine Karte ist heute mal eher schlichter und in lang ausgefallen.




Sonntag, 20. November 2011

Mit Schlapp

Pin It
... muss die Mütze sein, aber in schwarz und wenns geht ohne Muster.
So lautete die Ansage des Töchterchens. Mein erster Versuch war nicht schlappig genug, diese Mütze aber gefiel sofort und wird begeistert getragen. Eine Vorlage hatte ich nicht, habe einfach munter drauf los gestrickt.
Dazu noch den Schal fix genäht, aus Stoff vom Stoffmarkt und innen gefüttert mit Teilen einer Fleecedecke vom Schweden. Eigentlich sollte es ein Loop werden. Da diese aber nicht ganz so eng am Hals anliegen, habe ich doch einen Schal gemacht und an den Enden zwei Reihen Kam Snaps angebracht. So kann die Weite beliebig reguliert werden.


 


Der Besuch der Gesamtschule gestern war voller positiver Überraschungen. Wie gut, dass sich Vorurteile auch ausräumen lassen. Im Moment ist diese Schule sogar unsere erste Wahl geworden, aber die Schul-Guck-Runde hat ja erst begonnen. Noch bis Februar ist Zeit für eine der wohl schwierigsten/wichtigsten Entscheidungen.

Samstag, 19. November 2011

CUYL #57 Musik

Pin It
Und schon ist wieder Samstag. Neue Herausforderungen rufen :)
Bei CUYL möchten wir gern etwas sehen, was mit Musik zu tun hat.
Ich habe nochmal einen Adventskalender gebaut. Musiknoten eines Weihnachtsliedes zieren die Seitenflächen.







Und wir gehen uns jetzt die örtliche Gesamtschule ansehen...

Freitag, 18. November 2011

Freitagsfüller #138

Pin It
1. Nächste Woche wird die Wohnung weihnachtlich geschmückt, ob ich da jetzt Lust zu habe oder nicht.
2.  Ich würde die lästigen Hausarbeiten abschaffen wenn ich könnte wie ich wollte.
3. Es riecht nach Weihnachten wenn  frisches Tannengrün im Raum ist .
4.  Fast alle unsere Möbel sind von IKEA.
5.  Es läuft  mir oft die Zeit davon, wenn ich am PC sitze. 
6. Vieles wiederholt sich immer und immer wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nix Besonderes , morgen habe ich das Ansehen der Gesamtschule geplant und Sonntag möchte ich ein bissel basteln !

Mittwoch, 16. November 2011

Dienstag, 15. November 2011

EAC #168 und Steckenpferchen #18

Pin It
Guten Morgen aus der Kälte :)
Heute ist alles verreift und meine Trompetenblumen und diverse andere Töpfe haben es wohl hinter sich. Also werde ich gleich die ollen Sachen abschneiden bzw. Einjahresblumen dem Grünschnitt übergeben.


Heute treffen gleich zwei Challenges aufeinander.
Bei EAC möchten wir gern "Kleine Geschenke" von euch sehen.
Auf dem Steckenpferdchen-Blog heißt es "Recycling".
Also habe ich versucht, beides unter einen Hut zu bekommen und ein Haftzettel-Notitzblöckchen-Heft gebaut.
Recycelt habe ich Wellpappe und alte Buchseiten. Verziert mit einem Vintage-Bild.



Montag, 14. November 2011

Aufreger der Woche

Pin It
Ämter, ne, da kann ja jeder was zu erzählen. Ich auch.
Das freundliche Finanzamt verschickt ja zur Zeit die Daten zur Kontrolle, die sie statt der bisherigen Lohnsteuerkarte an die Arbeitgeber weitergeben. In den Medien las man ja schon einiges und ja natürlich, auch hier kamen falsche Daten an. Vier Daten sind zu kontrollieren: Lohnsteuerklasse, Freibeträge, Anzahl der Kinder, Kirchenzugehörigkeit. 75% der Daten waren richtig ("zu Grunde liegen uns die aktuellen Daten von November 2011" - kann ja nicht, unsere Daten sind unverändert seit 10 Jahren!) , was wäre das für eine Schulnote *grübel*...
... wenn die Daten falsch sind, möge man anrufen...
Nach unzähligen Versuchen, überhaupt jemanden an den Hörer zu bekommen, die direkte Anmache von der Gegenstelle: "Ja wir wissen schon, die Briefe sind falsch, die wir geschickt haben. Lassen Sie mich raten, die Lohnsteuerklasse ist verkehrt! Nee per Telefon können wir das nicht ändern, das müssen Sie schriftlich einreichen!"
Hä? Wer macht hier denn Fehler und wieso muss der Bürger das jetzt auf seine Porto-/Telefon-/Faxkosten ausbügeln und sich dafür auch noch anblaffen lassen? Ein freundliches: "Es tut uns leid und ja, wir ändern das schnellstmöglichst", wäre ja wohl das Mindeste gewesen!
Aber wehe der kleine Mann kreuzt in einem Formular was falsch an... da kann man sich aber was anhören...
*ooohhmmmmmmmmmmmmmmm*

Sonntag, 13. November 2011

Blütenmeer

Pin It
Ist doch nicht normal im November oder? Meine Trompetenbäume blühen wie verrückt.




Samstag, 12. November 2011

Der frühe Vogel

Pin It
...fängt den Wurm oder auch die Naschkatzen backen schon mal Mitte November ;)
Was man (Frau) hat, hat sie und der Advent wird meist eh stressig genug.
Deshalb Unmengen an Backzutaten gekauft, bewährte und neue Rezepte herausgesucht, Schürze um und auf gings.
Ich gebe zu, Design-Plätzchen sind es nicht (und auch keine Design-Fotos so zwischen Teigkneten und Blechwechsel) und werde ich auch nie schaffen. Muss auch nicht. Hauptsache kinder-hilfe-tauglich, fix gemacht und vor allem am Ende lecker müssen sie sein.
Bin gespannt, wie lange die Vorräte reichen und ob wir vor dem Fest doch nochmal ran müssen...









Und weil ich gestern den ganzen Tag nicht zum Basteln kam, habe ich heute von der Familie hausarbeitsfrei und Zeit zum Basteln bekommen :)
Meine Lieben besorgen gerade in der Stadt neuen Fotokarton für mich - aber wie ich gerade höre, wohl erfolglos. Unser einziger Bastelladen vor Ort ist ja sowieso eher eine Apotheke und außer Fotokarton kann Frau dort nix kaufen, ohne arm zu werden.
Dass es zu Ostern kein grün und gelb, zu Halloween kein schwarz und orange und zu Weihnachten niemals nicht rot, grün oder weiß gibt - daran habe ich mich schon gewöhnt. Aber dass heute nicht mal babyblau und rosa zu bekommen sind...? Und dann wundert sich noch wer, dass alle lieber in Onlineshops bestellen? Und genau das tue ich jetzt auch, preisgünstiger und nervenschonender.
Habt einen schönen Samstag.