Montag, 5. November 2012

Workshop - Gefalteter Bilderrahmen

Pin It
Und wieder ist es Montag und eine neue Woche beginnt. Meine Güte, schon wieder fast ein Jahr rum. Mir ist überhaupt nicht weihnachtlich zumute :( keine Ideen für Geschenke und überhaupt... nunja.

Anfang Oktober hatte ich es euch versprochen, für meinen hier gezeigten gefalteten Bilderrahmen noch den Workshop nachzureichen. Und hier kommt er. Vielleicht auch eine weihnachtliche Geschenkidee? Man kann ihn ja entsprechend weihnachtlich dekorieren oder Fotos für die Großeltern  reinkleben...




Benötigt wird hier 1 Bogen Cardstock 30,5 x 30,5cm. Das Faltprinzip ist letztendlich für jede Papiergröße abwandelbar.
Von jeder der vier Außenkanten zur Mitte hin bei 2,4,6 und 8cm falzen. Auf der Skizze gekennzeichnete Teile abschneiden.



Zuerst die breiten Seiten falten und aufkleben.



Dann die beiden anderen Seiten kleben, ggf. muss noch etwas die Passgenauigkeit korrigiert werden. Nun ist der Rahmen schon komplett und kann an der Front oder im Inneren noch beklebt und dekoriert werden.