Mittwoch, 31. Oktober 2012

Me Made Mittwoch - Jerseykleid schwarz

Pin It

Guten Morgen. Es ist tatsächlich schon wieder Mittwoch, MeMadeMittwoch.
Ich zeige euch heute ♥Berlin♥-Kleid Nr.2, ein Jerseykleid in schwarz mit Ärmeln und Röckrüschen aus Spitze. Stoff wie immer vom Stoffmarkt. Schnitt, auch wie immer, von allerlieblichst und zwar nochmal das Jerseykleidchen. Hatte ich ja für den Sommer schon einmal und noch einmal genäht. Diesmal sollte das Kleid allerdings lange Ärmel haben.
Also habe ich kurzerhand die Schnitte der Ärmel von Dolores genutzt und angepasst. Frau muss sich eben zu helfen wissen. Ausgeführt wurde das Kleid zum ersten Mal zu unserem 5. Besuch des Musicals "Tanz der Vampire" (dem 2. im wunderschönen Theater des Westens) und danach noch ganz oft beim Stadtbummel. Ich liebe es, wie alle meine genähten Kleider :)
Eigentlich müsste ich jetzt hier ein anderes Kleid zeigen. Nämlich das, was ich mir gestern noch extra als Kostüm für heute Abend genäht habe. Na das zeige ich euch dann vielleicht mit komplettem Gesamtoutfit und Grusel-Umfeld morgen.



Und jetzt entschuldigt mich für heute.
Die Mission "Halloween" will vorbereitet sein...




Dienstag, 30. Oktober 2012

EAC-Challenge 211 - Bingo

Pin It
In dieser Woche spielen wir Bingo bei EAC. Ihr könnt euch also aus dem Bingo-Muster eine Reihe von Zutaten auswählen, welche ihr benutzen möchtet.

Ich habe für meine Weihnachtskarte Blumen/Schnee/Sterne gewählt.






Montag, 29. Oktober 2012

Layout Berlin

Pin It
Na war das ein wunderbares Wetter am Wochenende. Kalt, strahlendblauer Himmel, Sonne. Ein so zauberhafter Herbst. Da wunderte es natürlich nicht, dass gestern alle Welt auf dem Stoffmarkt und auch dem Hansefest unterwegs war. Wir ja auch. Viel geshoppt an Stoffen und auch sonst.
Heute zeigt sich der Herbst nun von seiner Schmuddelseite und ich habe mir eben nach meiner Laufrunde im Nieselregen erstmal einen Ingwetee gekocht. Drei Scheiben frischen Ingwer in die Tasse und heißes Wasser drauf. Hmmmm...
Bevor der Oktober nun ja schon wieder rum ist, zeige ich euch noch ein weiteres Layout mit dem Oktober-Kit von Steckenpferdchen.








Samstag, 27. Oktober 2012

Notizbuch

Pin It
Hach ist das ein Wetter, eisigkalt und strahlend blauer Himmel. In meiner Heimat hat es heute schon geschneit. Kommt nun tatsächlich schon der Winter? Na jedenfalls werden jetzt gerade meinem Teufelswagen vom Göttergatten die Winterschuhe angezogen. Und außerdem waren wir heute früh schon unterwegs, um selbigen ein neues Fahrgerät einzukaufen. Was für ein Tag.

Für euch habe ich heute ein Notizbuch, gebaut wieder aus dem Oktober-Kit vom Steckenpferdchen.
Die Vorlage dazu habe ich von hier, musste sie nur den Maßen meines beim schwedischen Möbelhaus gekauften Blockes anpassen.
Ich gebe zu, der Bleistift passt farblich nicht dazu, ich hatte aber gerade keinen anderen zur Hand *schäm*







Freitag, 26. Oktober 2012

WS: Eulentüte zu Halloween

Pin It
Alle Zeichen stehen auf Halloween und von mir wird nach den letzten beiden Jahren (2010, 2011) einiges erwartet. Irgendwie bin ich aber in diesem Jahr so spät dran, dass wohl doch nicht so viel Neues an Deko fürs Haus hinzu kommen wird. Na noch ist ja ein wenig Zeit.
Die Tüten sollten aber diesmal wenigstens anders ausfallen, als im letzten Jahr. Und über Pinterest entdeckte ich folgende Idee und habe sie für mich in oben zu sehende Verpackung abgewandelt. Und wenn ich schon mal dabei bin, direkt einen Workshop für euch gemacht. Vielleicht wollt ihr ja auch ein paar liebe Kinderlein an Halloween erfreuen ;)

Materialien:
Karton in gelb und schwarz
Kreisschneider oder Zirkel und Schere
Schwarzen Filzstift
Papierkleber
Heißkleber
Klebeband
Kreisstanzer 2cm
Butterbrottüten
Süßigkeiten

Aus gelbem Karton zwei Kreise im Durchmesser ca. 5cm ausschneiden, alternativ mit Zirkel aufzeichnen und mit der Schere ausschneiden. Mit dem Kreisstanzer zwei Kreise aus schwarzem Karton ausstanzen (alternativ wieder Zirkel und Schere benutzen).



Den Rand der gelben Kreise mit schwarzem Filzstift umranden. Die schwarzen Kreise nicht mittig auf die gelben kleben, damit später die Augen schielen. Man kann jetzt noch mit weißem Gelstift Lichtpunkte aufsetzen, für die Unmengen an benötigten Tüten zu Halloween habe ich mir das aber geschenkt.


 Die Butterbrottüte erst oben kurz umfalzen, dann beide Ecken zur Mitte klappen.



Die entstandene Ecke nach vorn kippen und die Spitze mit schwarzem Stift anmalen.


Jetzt die Tüte noch mal auffalten, Süßigkeiten einfüllen und die Ecken mit Klebeband von hinten verschließen.

 

Mit Heißkleber die Augen unter die Schnabelspitze setzen und den Schnabel ankleben.
Fertig :)

 

Nun wieder die bange Frage: werden 47 Tüten reichen? Im vorletzten Jahr waren 40 mindestens 10 zu wenig, im letzten Jahr 60 - 30 zuviel.
Abwarten, ich werde es euch berichten.


Freitagsfüller #187

Pin It
1. An manchen Tagen gelingt einem alles und an anderen überhaupt nichts.

2. Die Filmusiken sind immer das Beste an den Filmen mit James Bond.

3. Gestern habe ich die Tüten für Halloween fertig bekommen.

4.  Mit Kerzen ist es jetzt abends so richtig gemütlich.

5. Am 31. Oktober werde ich hier wieder das Haus in ein Gruselhaus verwandeln, ich müsste eigentlich noch so einiges dafür vorbereiten .

6.  Dafür mir noch ein neues Grusel-Kleid nähen und zwar so schnell wie möglich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich nicht so langweiligen Arbeitsabend wie am Mittwoch , morgen habe ich noch nichts Genaues geplant, vielleicht zum Hansefest gehen oder Nähen und Basteln und abends wieder Arbeiten, und Sonntag möchte ich evtl. zum Stoffmarkt oder zum Hansefest oder einfach ausruhen !



Donnerstag, 25. Oktober 2012

lovely. beautiful. darling

Pin It
Wow, 699 Besucher gestern. Ich sehe schon, ich muss mehr Genähtes zeigen *lach*. Da  im nächsten Monat "Hallo Berlin" - der Bloggerinnen-Treff - ansteht, muss ich ja eigentlich wieder zwei neue Kleider für die Reise nähen ;) na mal schauen. Stoffe vom türkischen Markt am Maybachufer habe ich mir ja genug für einen Appel und ein Ei mitgenomnmen. So tolle Stoffe für quasi nix habe ich selten gesehen. Werde mich wohl im November nochmal richtig eindecken.

Aber ich schweife ab.
Heute zeige ich euch mal wieder ein Layout, entstanden mit dem Oktober-Kit vom Steckenpferdchen.
Die Sechsecken/Hexagons habe ich selbst mit dem Zirkel gezeichnet (wie sowas geht, falls ihr das aus der Schule vergessen haben solltet, seht ihr hier) und per Hand aus Papierresten des Kits geschnitten. Etwas mühselig, aber eine Stanze extra dafür lohnte ja auch nicht. Somit passt das Ganze dann zu dem schon auf dem Papier aufgedruckten Muster in der oberen rechten Ecke. Und rein zufällig hatte ich noch einen passenden Vogelkäfigstempel im Vorrat und ratzfatz war das LO fertig.

Und wenn ich gleich mit meinem Wochenputz fertig bin, muss ich mich dringend den Halloweenvorbereitungen widmen...







Mittwoch, 24. Oktober 2012

Me Made Mittwoch - Kleid kariert

Pin It
 
Endlich habe ich mal wieder etwas Genähtes beim Me-Made-Mittwoch zu zeigen.
Der treue Leser weiß ja - Berlin-Reisen benötigen im Vorfeld immer mindestens zwei neue Kleider. Und so auch dieses Mal. Im wirklich allerletzten Augenblick gemacht. Also so wie immer eigentlich ;)

Hier nun Kleid Nr.1 in kariert.
Der Schnitt - eigentlich ein Longpulli, wieder von allerlieblichst- die Dolores.
Bei mir Zwerg-Germanen wird allerdings jeder Longpulli zum Kleid und so entstand nach einiger Schnittabwandlung dieses Teil. Ärmel und Saum des untergenähten zweiten Rockteils sind aus elastischer Spitze und am Ende einfach nur kräuselig eingefasst.
Stoffe wie immer vom Stoffmarkt (Farbe so schwarz-grau), 4 Coupons für 20EUR. Ihr wisst schon, bei mir kommt aus Angst vor Fehlnähereien nur günstiger Stoff unter die Nadel ;)
Der Gürtel liegt einfach so auf der Hüfte und ist mit Kam-Snaps verschlossen. Er kaschiert an dieser Stelle etwas die (vom wieder mal sehr guten und leckeren Berliner Hotel-Frühstück) vorhandenen Pölsterchen ;)

*die fotos sind natürlich von gestern nachmittag und nicht von heute morgen, 
hier ist es jetzt nach vielen wunderbaren sonnigen tagen heute grau-in-grau und dunkel*






Dienstag, 23. Oktober 2012

Ausgewählte ♥Berlin♥-Fotos online

Pin It
...und zwar hier.



EAC #210 lila oder/und orange

Pin It
"Lila oder orange" - aus diesem Thema bei EAC in dieser Woche habe ich einfach lila UND orange gemacht und eine kleine Deko zu Halloween gebastelt. Die Zeit rast ja, ist nächste Woche schon wieder soweit und ich habe noch gar nix weiter dafür vorbereitet *stöhn*, bei dem Wetter mit Sonne und über 20°C denkt man ja auch eher ans Grillen und so als an Geister und Hexen ;)