Sonntag, 17. März 2013

Cupcakes...oder...der Tag fing so harmlos an

Pin It
Gestern Morgen öffneten wir beim Frühstück eine Dose Rübensirup. Den gab es letzte Woche in der Werbung des Einkaufsmarktes günstiger und ich erinnerte mich, sowas als Kind sehr oft gegessen zu haben. Also freute ich mich darauf, ihn mal wieder auf dem Brötchen zu genießen.
Doch auf der Innenfolie das...

Irgendwie sahen die Dinger ja lecker aus. Vorräte gecheckt, das Kindlein für fehlende Zutaten in den Markt geschickt und los gings.

Ich habe das Ganze mal mit dem Fotoapparat begleitet, das Kindlein hatte die meiste Back-Arbeit ;)
Allerdings bin ich kein Food-Blogger, habe nicht meine Arbeitsplatte schön dekoriert oder extra farbig passende Geschirrtücher besorgt... (auch wenn ich das so gern auf Blogs angucke), ich habe das reale Küchen-Back-Leben geknipst.

Förmchen ins Backblech geben

Wichtig, Schürze an!

Zutaten bereit legen, statt Limettensaft tat es auch etwas Backaroma und ein Spritzer Zitrone

mit dem Mixer verrühren und dann nochmal Konsistenz testen

ab in den Ofen

sieht schon mal vielversprechend aus

tatsächlich, so schön geformte Muffins Cupcakes hatte ich noch nie

Creme fürs Topping schlagen

galant aufspritzen

hübsch bunt verzieren

gut, das hätte nicht sein müssen - explodierte Butter in der Mikrowelle

Wimpel aus "Ich möchte-gern-Washi-Tape-sein" basteln und dann lecker genießen




Kommentare:

  1. hmmmmlegga...die sehen wirklich klasse aus...und die butter tja...das könnt mir auch passieren*grins*
    lg und guten hunger
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Sieht tasächlich lecker aus, guten Appetit und schönen Sonntag!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anusch,

    ganau dieses Rezept hatte ich gestern auch auf meinem Rübensirup. Sie sehen ja sehr lecker aus und sicher schmecken sie auch so wie sie aussehen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Vernaschen.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. mmmh, die sehen ja lecker aus!! Habt ihr Beide prima hinbekommen Dann geniesst sie jetzt auch - der trueb verregnete Tag laed ja ein zum Kaffee trinken und Kuchen essen!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.