Donnerstag, 7. März 2013

Instagram-Fotos an der Wand

Pin It
In der Zeit zwischen den ♥Berlin♥-Besuchen stille ich meine Sehnsucht nach der Lieblingsstadt mit dem Ansehen der Fotos der Berlin-Instagramer. Und ich habe da so meine Lieblingsfotografen...☺, welche nicht die Touri-Attraktionen, sondern das reale Leben und auch versteckte Winkel und Orte zeigen... und bin welt-größter Fan von davidgnad.
Und als ebensolcher hat mir der "Meister" auf meinen Kommentar, ich würde mir so einige seiner Fotos direkt an die Wand hängen, nach diversen Hin-und Hergeplänkeln doch direkt zwei seiner für mich schönsten Bilder in Druckqualität überlassen gemailt. Einfach so. Man, fühlte ich mich geehrt ☻

Natürlich kamen die in einen würdigen Rahmen (gefunden für günstig Geld beim Schweden), nachdem ich sie auf gutes Fotopapier gebannt hatte. Noch fix eine Art Passepartout geschnitten und fertig.

Für mich von jedem Winkel des Ess- und Wohnzimmers zu sehen. Toll.

Übrigens sind das Schwedter Steg und Lessingbrücke...

 



Kommentare:

  1. Die sind aber wirklich schön!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anusch,

    die sehen wirklich sehr schön aus. Ja ich mag auch lieber Fotos aus dem Moment heraus aufgenommen. Denn gestellt sieht wie gestellt aus.

    Liebe Grüße von

    Stempelmaus-umbela

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.