Mittwoch, 19. Juni 2013

MMM Shirt "Lea" in gelb

Pin It

Manmanman, das wird ja überhaupt nicht kühler und mein Nähzimmer hat tropische Temperaturen. Lieber alle Fenster zu und warten, dass es vorbei geht. Am Wochenende soll ja besser kühler werden, ich hoffe drauf.
Aber im Moment ist es trübetümplig und hat auch schon paar Mal gedonnert. Aber bisher nur Unwetterwarnstufe orange, das geht ja noch.
Zum Glück sind meine Fotos schon gestern entstanden, aber den Schirm habe ich schon vorsichtshalber dabei.

Genäht habe ich mal wieder einen Schnitt von der allerlieblichsten Christiane, das Shirt "Lea".
Irgendwie habe ich immer das Problem mit der Größe des Ausschnittes, ist mir meist zu weit. Leider vergesse ich das von Mal zu Mal, aber beim nächsten Schnitt sollte ich von vornherein den Ausschnitt kleiner machen. Hier habe ich einfach den Saum am Ausschnitt gedoppelt, das hilft etwas, aber eigentlich noch nicht genug. Aber es ist tragbar, vor allem bei der Hitze, da der Stoff vom Stoffmarkt auch schön dünn und luftig ist. Und die Raffung vorn kaschiert schön die Speckrollen ;)








Kommentare:

  1. also, der stoff ist SUPER!!!! gefällt mir wahnsinnig gut! und mein jüngster würde dich um den schirm beneiden!!!!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff gefällt mir auch sehr gut! Und das Problem mit dem weiten Ausschnitt habe ich bei Lea auch gehabt. Ich mach die Ausschnitte jetzt meistens auch schon kleiner als vorgesehen...
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Mich begeistert der Stoff auch, zumal ich so selten schöne Jerseys finde.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Stoff, Kontrast am Ausschnitt finde ich gut.
    Wo Speckrollen versteckt sein könnten kann ich nicht finden.
    Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön!!!
    steht dir sehr gut und der stoff ist grandios!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.