Dienstag, 16. Juli 2013

Minibörse

Pin It
Für mal nur ein wenig Kleingeld möchte man und Frau ja oft nicht die ganze Börse mitschleppen.
Deshalb habe ich mir aus Wachstuch eine Minibörse genäht. Anleitung von hier (bzw. nach dem Schnittmuster, lesen kann ich ja nix ;)). Ich hab sie mir aber meinen Bedürfnissen angepasst und etwas verändert und vereinfacht.
Und ab damit zum Creadienstag.






Kommentare:

  1. wow...die ist ja toll geworden!
    und dann noch nach so einer Anleitung...super gemacht:)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja schön!!
    Und die Anleitung muss ich nochmal in Ruhe studieren :-)
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. *lol* hab grad mal geschaut...he,he da könnt ich auch nichts lesen. aber dein kleines geldbörschen ist schön. ich hab mir die seite gleich mal gespeichert. danke :)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Anusch.
    Ich bin gerade über den Blog-Zug auf deinen Blog gekommen und erst einmal hiergeblieben. Du hast hier wirklich tolle Arbeiten von dir online gestellt und ich finde diese Idee mit dem Geldbeutel einfach nur wunderbar. Kann man die irgendwo bestellen :-))))

    Werde ab heute auf jeden Fall öfters vorbeischauen und mich natürlich auch über einen Besuch von dir freuen.

    Lieben Gruß
    Ann-Cathrina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.