Mittwoch, 16. Oktober 2013

Cordrock

Pin It
Guten Morgen, heute mit Schnupfennase irgendwie, sowas brauch ich ja noch jetzt, hmpf.
Und Regenwetter noch dazu. Obwohl, so lange man drin sitzen und nähen kann, eigentlich optimales Wetter.

Heute habe ich nur etwas halb selbst Genähtes/ bzw. etwas Umgeändertes an, ich hoffe, ich darf damit in dem Reigen schöner Frauen mit noch schönerer Kleidung verlinkt bleiben, in den MMM-Regeln konnte ich jedenfalls nichts Gegenteiliges dazu finden.
Außerdem bin ich genau wie die schicke betellerrockte Wiebke heute zufällig ebenfalls beschirmt unterwegs. Das gibt bestimmt einen Pluspunkt.

Dieser Cordrock war eigentlich eine Cordhose, welche schon in der Wegwerfkiste gelandet war. Ich habe die Beine abgeschnitten und die Hose im Schritt aufgeschnitten, dort dann die Reste der Beine wieder als Keil eingefügt.
Damit das Ganze noch etwas bunter wird, aus den Cordresten noch Blümchen geschnibbelt und mit buntem Garn aufgestickt. Da ich keine Sticki besitze und keine Cover und nicht mal ne Ovi und nix als ne alte Pfaff habe ich den normalen engen Zickzack-Stich benutzt, naja nicht ganz ordentlich, aber es geht zu tragen denke ich.
Gut, ich hätte wohl besser nochmal bügeln sollen vor dem Fotografieren...







Kommentare:

  1. Toll, dass du heute auch trocken bleiben wirst. Mit besonderem Interesse habe ich festgestellt, dass dein Schirmmuster sich auch im Rockmuster wiederholt. Das ist wahrer Style!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt gut aus! Und der sitzt ja sogar richtig! Immer, wenn ich das versucht hab', hatte ich nachher irgendwo Beulen drin...

    AntwortenLöschen
  3. Toll schaust Du aus!!! Die Strümpfe sind ja auch ein Hingucker.......und du Glückliche!!! Du kannst GELB als Oberteil tragen.....*neidneidneid* :-D
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. huebsch siehst du aus dori .... farbe steht dir!!

    glg marina :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.