Montag, 7. Oktober 2013

Das Langarmkleid auf dem Erntedankfest

Pin It
Gestern durfte mein hier gezeigtes langärmliges Kleid mit aufs Erntedankfest des Ortes.

 
 
Zugegeben, freiwillig wäre ich jetzt dort nicht hingegangen... aber das Kindlein hatte einen Auftritt mit seiner Bläserklasse und da war unser Erscheinen natürlich Pflicht. Und auch Bedürfnis, denn wenn man das Kindlein sonst immer so allein üben hört, möchte man doch das Lied/die Lieder mal im gesamten Verband der Instrumente erleben.




Dieses Fest ging wohl schon seit 11:00... unser Auftrittstermin war um 15:00. Die Tische fast nur noch mit uns Eltern gefüllt... zweimal 20min spielten die Jungs und Mädels was das Zeug hielt, wunderschön. Obwohl nun auch die restlichen Gäste nach und nach das Weite suchten, ein Lärmpegel herrschte, als wäre gerade gar kein Programm auf der Bühne vorhanden... einige einfach hinter den Akteuren über deren Instrumentenkoffer stiegen und noch fast ins Orchester stolperten... die Schützen schon mitten in den Lieder ihre Fahnen einräumten... die Klasse ließ sich nicht beirren und zeigte, was sie im knappen letzten Jahr schon gelernt hatten. Wir Eltern jubelten und klatschten umso mehr... sonst hörte ja keiner mehr zu.


Ich finde das so traurig, ja unverschämt. Wahrscheinlich sind das die selben Leute, die sonst auf die Jugend schimpfen, weil die laut sind und nix Vernünftiges mit ihrer Freizeit anzufangen wüssten. Hier hätten sie mal sehen und hören können, was die Jugend von heute in ihrer arg knappen Freizeit auf die Beine stellt und sich mal an ihrer eigenen Nase zupfen, was ihr Verhalten den Akteuren gegenüber so betrifft...

Ihr lest mich gerade super wütend... aber nunja, es ändert nix. Ich fand das Konzert jedenfalls sehr sehr schön.

Nun wieder der Bogen zum Kleid ;)
Auf Christianes Blog könnt ihr mein Kleid in trauter Gemeinschaft mit den anderen Langarmversionen des Allerlieblichst-Näh-Teams sehen. Und wenn ihr die langen Ärmel des Schnittes: "Shirt oder Kleid" bisher noch nicht habt, dann wird dort auch erklärt, wie ihr sie zugeschickt bekommen könnt.

Und wenn ihr tasächlich auch noch nicht in unserer Allerlieblichst kreativ!-Fan-Gruppe auf Facebook seid - dann wird es nun aber Zeit :-) Bitte hier entlang...




Kommentare:

  1. Huhu Doreen!
    Ohja, ich kann Deine Wut nur zu gut verstehen, geht es mir als Mutter doch so oft nicht anders .... Da möchte man aus der Haut fahren. Ich finde es toll, wenn sich die Jungs und Mädels sich davon nicht stören lassen und unbeirrt ihren Weg gehen. Weiter so!!!
    Dein Kleid ist klasse!
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. wie schade, dass die leute das tolle konzert nicht zu würdigen wussten! ich hoffe, die kinder waren so konzentriert bei ihrem auftritt, dass ihnen das rundherum nicht so aufgefallen ist und sie nur den applaus und die begeisterung der eltern gesehen haben!
    glg, tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.