Sonntag, 22. Dezember 2013

WKSA #Finale

Pin It
22.12.2013 WKSA Finale
*****Es ist so schön geworden!*****



Jaaaaaaaa nun ist es endlich soweit und es drehen sich alle im Reigen neuer toller festlicher oder auch alltagstauglicher Kleider. Auf jeden Fall wird in extra dafür genähten Weihnachtskleidern heute um den Baum getanzt.
Ach nein, Baum ist ja noch nicht, dazu ist es noch zwei Tage zu früh. Jedenfalls bei uns wird der Baum allenfalls am 23.12. (Oder vielleicht doch schon heute, denn das Kindlein übernimmt  in diesem Jahr dieses mir ansonsten heilige Ritual) geschmückt, die Lichter in jedem Falle erst am 24. abends angeknipst, jawohl, so viel Tradition muss sein!

Da ist es nun doch fertig geworden, das Kleid nach dem Schnitt aus der Zeitschrift "Meine Nähmode" 4/13 und dem Stoff vom Maybachufer.
Einige kommentierten, dass der Stoff wie bestickt aussieht - das ist ne optische Täuschung. Aber schön und festlich ist er und wie er sich beim Tragen so macht, werde ich nun testen können.

Ich habe mich des genähten Spitzenunterkleides besonnen und ich finde es von der Länge her und überhaupt perfekt dazu passend.

Zum Schnitt schrieb ich letztens schon, dass ich ihn in der Weite ziemlich anpassen musste und es hätte noch mehr gekonnt. Einen Reißverschluss wie vorgesehen habe ich in den Jersey/Romanit erst gar nicht eingesetzt, wozu auch.
Aber gut, es bleibt jetzt so.
Ich bin froh, beim Sew Along mitgemacht zu haben, sonst müsste ich wohl zum Fest in Jogginghose sitzen ;)) nein nein, es hätte sich schon was gefunden, aber so ein extra Weihnachtskleid hat ja auch was. Vielen Dank für die Organisation.

Und nun nehme ich mir aber mal die Zeit, nach den Mitstreiterinnen zu gucken... und wenn nicht mehr heute, dann vielleicht an den Feiertagen....
wer es noch nicht gesehen hat, auf dem Blog von Cat läuft die Abstimmung zum Nähnerdwort des Jahres, für mich ist ganz klar, welches Wort das ist und ich habe meine Stimme schon abgegeben.

Die Spielereien auf meinen Bildern mit picmonkey sollen übrigens nur von den bei schlechtem Licht schlecht gewordenen Fotos ablenken ;)  Vielleicht ergibt sich ja beim Tragen des Kleides am Fest eine Gelegenheit, ein besseres Bild zu knipsen.

Wenn ich es heute schaffe, werde ich sogar ein zweites Weihnachtskleid haben, welches ganz spontan in den letzten Tagen nebenher entstand. Da fehlt nur noch der Unterrock und das sollte heute ja kein Problem werden.
Dann bin ich für Heiligabend und den zweiten Tag gerüstet, an welchem wir uns gestern einfach selbst bei der Schwiegermutter eingeladen haben. Den ersten Feiertag werden wir ganz in Ruhe zu Hause verbringen, da tut's auch ein altes Kleid...







edit: hier noch ein Foto mit der Uschi, allerdings bei den herrschenden Lichtverhältnissen auch nicht viel besser geworden...




Kommentare:

  1. Super,dein Kleid! und der Spitze von Unterkleid schön dazu.
    Frohe Weihnachten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein schönes Kleid!
    Viel Erfolg noch beim Fertigstellen des Zweiten!
    Herzliche Grüße und schöne Festtage

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Spitze ist ja toll! Sehr schönes Kleid!
    Frohe Weihnachten!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr.Mit der Spitze toll.Frohe Weihnacht.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Schick schaust du in deinem schönen Weihnachtskleid aus. Das Spitzenunterkleid finde ich toll, passt sehr gut dazu.
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Kleid und Unterkleid sind ein sehr schickes Duo.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid gefällt mir sehr und der Spitzenunterrock ist noch einmal ein besonderer Hingucker.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doreen, das Kleid hat einen tollen Schnitt und steht Dir sehr gut!
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben einen schönen 4. Advent.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. ein wunderschöner stoff und ein toller schnitt, schön siehst du aus!!! frohe festtage, manuela

    AntwortenLöschen
  10. Ab sofort möchte ich auch ein Spitzenunterkleid haben. Das passt sehr gut zum Kleid.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid aus diesem sehr besonderen Stoff ist wirklich toll geworden! Frohe Weihnachtstage damit wünsche ich Euch, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön, ich war ja eine von denen, die dachten, dein Stoff sei bestickt! ich finde, das Spitzenunterkleid gibt dem noch mal einen besonderen Touch!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doreen,
    toll geworden Dein Kleid! Stoff und Schnitt sind richtig schön!
    Mit dem Unterleid nochmal schöner...
    Hab schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Du siehst wunderschön aus in Deinem Kleid! Vor allen Dingen mit Geweih :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön, das Unterkleid ist das i-Tüpfelchen.

    Herzlichst Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön! Vorallem mit dem Unterkleid. Find ich ganz toll! Frohe Weihnachten und liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  17. Wunderbar! Schon erstaunlich wie unterschiedlich ein SChnitt aus verschiedenen Stoffen wirkt. Frau Knopf hat den Schnitt auch genäht. Dein Kleid gefällt mir sehr, es hat die richtige Portion Drama für den festlichen Auftritt und das Spitzenunterkleid ist ein weiteres schönes Detail! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  18. Ein schönes Kleid und sogar mit Unterkleid! Ein Frohes Fest wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  19. Der Schnitt des Kleides wirkt so festlich und die Stoffauswahl macht dein Kleid einzigartig. Die grau-blaue Farbe spricht mich sehr an und kleidet dich gut. Ich wünsche dir ein gesegnetes Fest!

    AntwortenLöschen
  20. Ein so schönes Kleid hast du dir da genäht. Der Schnitt gefällt mir sehr und dein Unterkleid ist das extra Bonbon. Ganz schick.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  21. Das ist richtig toll geworden! Und das Unterkleid passt wirklich super dazu.
    Frohe Restweihnachten!

    AntwortenLöschen
  22. Wow, das Kleid ist sooo schön…auf ein gutes 2014!
    lG Gerti

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.