Dienstag, 18. Februar 2014

365-Tage-Quilt Tag 1-48

Pin It
Zum heutigen Creadienstag zeige ich euch mal meinen Fortschritt beim 365-Tage-Quilt.

http://www.das-koenigskind.de/

Drei Blöcke von 4x4 Quadraten sind fertig. Ein Block davon mit teilweise Jerseystoffen, welche sich erwartungsgemäß verzogen haben und somit kaum eine Naht auf die andere trifft. So richtig ist das ja nicht, aber ich habe beschlossen, ich schlampere dies Decke mal so zusammen wie es kommt. Ja ich weiß, den Profis stehen jetzt alle Haare zu Berge ;) ich lerne dabei aber wichtige Sachen für mich, welche ich bei der vielleicht nächsten Patchworkarbeit beachten kann. Jetzt aber will ich einfach vorwärts kommen und dran bleiben und da wird nicht mehr aufgetrennt ;)
Bei den nächsten Jerseystoffen werde ich Vlieseline aufbügeln, dann sollte alles besser funktionieren.

Als ich die Blöcke fertig hatte und die schwarzen Streifen etwas gequiltet habe, bemerkte ich, dass ein Block falsch zusammengesetzt ist. Mannometer, aber auch das bleibt jetzt so. Hmpf.


Ich nähe mit orangem Unter- und schwarzem Oberfaden, trotz geringer Fadenspannung des Oberfadens sieht man den Unterfaden. Nochmal hmpf.

Zusammengefügt habe ich die Blöcke nach dieser Methode, das ist für mich ganz gut händelbar und scheint bisher auch gut zu funktionieren.
Somit habe ich die erste vollständige Deckenbreite geschafft und mach mich nun an die nächste Reihe...




Kommentare:

  1. Wow, deine Decke wird bestimmt richtig toll! Gefällt mir total gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stoffauswahl mit interessanter 3-D-Optik.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.