Mittwoch, 12. Februar 2014

Ein schwarzer Rock muss her

Pin It
... das dachte ich schon sehr lange.
Nicht, dass ich nicht schwarze Röcke hätte, aber an jedem habe ich was auszusetzen. Zu lang, zu weit, zu festlich... ihr kennt das.

Just an Silvester gab es bei Burda eine Aktion, wo einige Schnittmuster nur die Hälfte kosteten und so lud ich mir dieses Rock-Schnittmuster herunter.

Stoff hatte ich vom Sommerbesuch am Maybachufer noch im Vorrat, so ein einfacher billiger knitteranfälliger gröberer Baumwollstoff und passendes Futter dazu.

Mein erster Schnitt von Burda und ich tastete mich vorsichtig heran, indem ich alles erstmal grob heftete. Passte aber ziemlich ohne große Änderungen, in der Länge habe ich den Rock etwas gekürzt, was sich in Folge als Fehler erwies. So blieb mir unten nicht mehr genug Stoff für den Saum und ich nutze rotes Schrägband und setzte es von innen gegen.  Warum rot? Ich hatte da einfach Lust zu :-) schwarz wäre ja naheliegend und somit langweilig gewesen.
Dann noch ein Futter zu gebastelt, der Schnitt sieht leider keines vor. Alles in allem eigentlich relativ unkompliziert zu machen.

Am Montag zur Arbeit erstmalig angehabt und ja, ich mag den Rock sehr. Leider lässt er sich indoor nur schwer knipsen. Trotzdem wage ich mich mit dem Rock und den eher trüben Fotos zum heutigen Reigen der schönen Damen - allen voran Cat mit ihrem Winter-Lieblingskostüm- beim Me Made Mittwoch, welcher heute irgendwie die Beiträge in umgekehrter Reihenfolge präsentiert, was mich beim Angucken ganz kirre macht ;).

Das Oberteil habe ich euch hier übrigens schon mal vorgestellt, auch ein Lieb-hab-Teil bei mir.








Kommentare:

  1. Dein schwarzer Rock gefällt mir sehr! Zusammen mit dem roten oberteil ein perfektes Outfit! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Rock, mal etwas sportliches ist auch schön. Und das Shirt dazu find ich klasse!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ein schwarzer Rock ist doch super oder? Der perfekte "supporting act": Man kann einfach alles mögliche dazu kombinieren, zB dein schickes T-Shirt ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Constance

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist klasse. Sieht auch mit dem Shirt toll aus.
    LG ella

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.