Montag, 3. Februar 2014

Frühlingsjäckchen-Knit-Along-2014

Pin It
Oh ich bin mir noch gar nicht sicher, ob ich das wirklich will... aber der Lemming in mir, welcher nicht erst seit gestern überall auf den Blogs tolle gestrickte Jäckchen bewundert, möchte das auch haben. Und so ein Knit Along motiviert ja zusätzlich.

Also mal tapfer angemeldet und hoffentlich am Ende auch noch dabei, beim Frühlingsjäckchen Knit Along 2014, veranstaltet auf dem MMM-Blog.



Hier der vorgesehene Zeitplan:

2. Februar 2014 - Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne
16. Februar  - Wahl des Strickmusters und des Materials, Maschenprobe und Passformüberlegungen
9. März  - Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen
30. März - Zweiter Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und neue Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit
20. April Finale: Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbaren Frühlingswetter am Ostersonntag

Ich überlege gerade, aber soweit ich mich erinnere, hüpfte bisher noch kein Jäckchen von meinen Nadeln und ich bin sehr gespannt, ob es mir tatsächlich gelingen wird.

Mein Traum wäre ja die überall geliebte Miette, allerdings sehe ich da die englische Anleitung als Problem.
Ich werde irgendwann mal eine Übersetzung wagen, aber nicht jetzt. Und für abends am TV sollte es doch nicht gleich ganz so schwer werden, denn tagsüber stricken, das kann ich irgendwie nicht. Für mich ist das eine "abends-auf-dem-sofa-beschäftigung".

Gut, was also dann. Schon lange ausgedruckt liegt eine Gratisanleitung von Christiane hier unterm Tisch und ich werde sie jetzt mal ans Licht holen.

Screenshot von allerlieblichst.de

Als Garn habe ich ein großes Knäuel schnödes schwarz vom Polyschaf noch rumliegen. Ob es allerdings mit der Maschenprobe übereinstimmen wird, soll sich erst noch zeigen. Dann müsste ich mich nach Alternativen umsehen... aber ich hoffe einfach mal und werde dies heute Abend anstricken.
Das Jäckchen werde ich wohl ohne das Schößchen machen und nur taillienkurz. Mit langen Ärmeln.
So mein Plan. Ob es gelingt... ich bin noch sehr sehr skeptisch.

Was aber, wenn weder Garn noch Muster und ich überein kommen? Zöpfe sind ja, wie Dodo sagte, eigentlich nicht wirklich frühlingshaft? Dann habe ich bisher jedenfalls noch keinen Plan B...



1 Kommentar:

  1. Ui, das Jäckchen hatt ich bei Frau Allerliebst auch schon mal ins Herz geschlossen !! Einfach wunderschön !!! Ich bin sehr gespannt, wie Dir die Jacke gelingt !!! Ich werde die Aktion nutzen, um endlich mal die Miette zu stricken. LG von der Ostsee

    Frauke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.