Donnerstag, 27. März 2014

Ein neues Nadelkissen musste her

Pin It
Seit fast 4 Jahren benutze ich diese an sich sehr schönen Tassen-Nadelkissen.
Nun war mir aber mal nach etwas Neuem und diese Blümchen habe ich schon sehr oft im Netz gesehen und bewundert. Sind ja auch fix gemacht. Zwei Kreise zusammennähen, Ausstopfen, mit Band die Blütenform andeuten, fertig.



Nur für mich und deshalb ein Beitrag für RUMS.



Kommentare:

  1. Genial geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Nadelkissenform. Einfach toll!!!
    Wobei deine Tassennadelkissen auch mal eine coole Idee sind!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.