Dienstag, 6. Mai 2014

Börse Wildspitz

Pin It
Nun wird es aber endlich Zeit, dass diese Börse auf den Blog kommt.
Schon zu Weihnachten=Geburtstag für meine Mutter genäht und verschenkt. Nach dem FreeBook von Farbenmix und unter Hilfestellung dieser Video-Anleitungen Teil 1 und 2 ging das ganz gut.

Will ich bestimmt schon 2,3 Jahre (oder wie lange gibt es das Schnittmuster schon?) für mich auch nähen, aber ich laufe immer noch mit meiner mal selbst zusammengestellten Probebörse (auch Börse des Grauens genannt) herum. Wobei ich ja seit 2 Jahren im übrigen in einem Laden arbeite, der neben Uhren auch Börsen anbietet ;) aber selbst genäht ist selbst genäht.





Beitrag für:




Kommentare:

  1. Super gelungen. Tolle Verzierung.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, Doreen, mir gehts wie Dir, das SM liegt hier auch schon ewig. Dein Wildspitz ist so schön geworden. <3 Ich sollte es wagen. :-) LG Silvie

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt ists passiert - ich bin verliebt! <3 Was für eine Kombi! Wunderschön!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. die ist aber echt super geworden. ich hab auch schon so lange vor die zu nähen. ich hoffe die gelingt auch so gut wie deine. lg sassi

    AntwortenLöschen
  5. Super schön und sie schaut echt edel aus deine Wildspitz - toll!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  6. Supersuperschön liebe Doreen!
    Du glaubst gar nicht wie lange ich schon eine Börse nähen will *lach*, aber ich glaube das wird nichts mehr in diesem Leben.
    Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, der ist ja schön!! Da bekomme ich ja richtig Lust mir nen Geldbeutel zu nähen ;) Sehr schönes Teil.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die ist superschön geworden, der Schnitt ist einfach klasse. Ich hab auch schon ein paar genäht. Aber deine Stoffe sind spitze! Ich mag scharz/weiß sehr ;)
    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.