Samstag, 12. Juli 2014

Der neue in meiner Küche

Pin It
 *Werbung*
 
Im Rahmen einer Testreihe von trnd durfte ich den Braun MQ 745 Aperitive auf Herz und Nieren prüfen. Der angegebene UVP beläuft sich auf 109,99€, ich habe ihn im Internet aber auch schon sehr viel günstiger gesehen. Ist er diesen Preis auch wert?

Vor über 10 Jahren besaß ich mal mehrere günstige Plastikstabmixer, um Babynahrung selbst zu pürieren. Schnell kamen diese Mixer bei Fleisch oder ähnlich zähen Lebensmitteln an ihre Grenzen und so war ich sehr neugierig, wie der Braun Mixer dies bewältigen würde.

In einer recht guten Verpackung kam das Gerät bei mir an und machte auf den ersten Blick einen sehr modernen, formschönen aber auch stabilen und soliden Eindruck.




Neben dem eigentlichen Grundgerät mit 750 Watt Leistung, Smartspeedregler, Sicherheitstaste und zwei Entriegelungstasten befinden sich im Paket der Pürierstab aus Metall im PowerBell-Design, ein Mess- und Rührbecher, ein Schneebesen, ein Zerkleinerer mit 350ml Inhalt und ein Standmixer mit Ice-Crusher und 1000ml Inhalt.

Bis auf das Motorteil, das Getriebeteil des Schneebesens und den Deckel des Standmixers (welcher unter fließendem Wasser gereinigt werden sollte) dürfen alle anderen Zubehörteile in den Geschirrspüler und überstehen diesen auch schadlos und werden fast trocken, da Öffnungen im Standfuß der Mixbecher ein Festsetzen von Spülwasser relativ vermeiden. Aber auch die Reinigung per Hand geht schnell und unkompliziert, die Teile sind ohne Schmuddelecken und leicht zu säubern. So kann zwischen den einzelnen Schritten beim Herstellen eines Menüs mal eben fix gespült und sofort weiter gearbeitet werden.
Das schnelle Hin- und Herwechseln zwischen den Zubehörteilen geht Dank der Easy-Click-Tasten problemlos. Die SmartSpeedTechnologie ist perfekt, um die Geschwindigkeit den jeweiligen Konsistenzen der Zutaten bzw. dem gewünschten Pürier- oder Zerkleinerungsgrad anzupassen. Besser, als die herkömmlichen Einstellungen in festgelegten Schalterpositionen. Warum diese Sicherheitstaste angebracht wurde, erschließt sich mir nicht so ganz. Diese muss zuerst kurz gedrückt und gehalten werden, die bisher rote Kontrollleuchte wird grün und erst danach kann der Smartspeedregler betätigt werden.

Meine Tests mit Pürierstab, Mixer und Zerkleinerer verliefen ausnahmslos zu meiner Zufriedenheit. Rohes Putenfleisch, rohe Karotten, Äpfel, weiche Bananen, Pfirsiche wurden in nullkommanix püriert bzw. gehackt, so wie gerade gewünscht. Gefrorene Früchte problemlos mit Sahne zu Eis verarbeitet. Eiswürfel gecrusht, allerdings mir persönlich entweder zu grob und unregelmäßig oder zu fein. Und sehr laut – aber es funktioniert. Der Rührbesen macht auch einen festen Eischnee, allerdings in gefühlt der doppelten Zeit, wie es mein normaler Handrührmixer tun würde. Wenn man so ein Gerät allerdings nicht hat, ist der Schneebesen eine gute Ergänzung, gerade wenn man zum eben gemixten Fruchteis noch eine Sahnehaube kredenzen möchte.

Apfel, Pfirsich, Magerquark und Honig...

...wurden zu dieser leckeren Quarkspeise

Puderzucker, Sahne und gefrorene Beeren...

...nach dem kurzen Mixen leckeres Eis

kleine rohe Möhrenstücke hinein...

ssst, sst, schon ist der Möhrensalat fertig

rohes Hähnchenfleisch...

...ratzfatz zu Hack gemacht... zu Bällchen geformt... gebraten...

...und schon zum Reis, Möhrensalat und Dip aus orangen Paprika mit Frischkäse gereicht

Eischnee

Ich kann sagen, mit dem Einzug dieses Mixers in meine Küche kommen viel mehr Obst- und Gemüsevarianten auf den Tisch, leckere gesunde Smoothies und ich koche vermehrt experimentell, nur um den Mixer einsetzen zu können. Da er im Gegensatz zu meiner großen Küchenmaschine kaum Platz wegnimmt, ist er schnell her- und wieder weggeräumt. Ich kann, nicht wie einige andere Tester, auch nicht behaupten, dass das Plastik sehr kratzanfällig ist, bisher hat es diverse Eiswürfelzerkleinerungen und auch das Auskratzen mit Metalllöffeln ohne Schäden überstanden. Aber die Haltbarkeit wird sich erst in ein paar Monaten definitiv beurteilen lassen.

Mein Fazit: formschön, praktisch, durchdacht, funktionell und eine super Ergänzung und Hilfe in meiner Küche