Sonntag, 14. Dezember 2014

WKSA #5

Pin It
 Heute treffen sich nun die Mitstreiter(innen) zum 5.Teil des Weihnachtskleid-Sew-Alongs.

Thema:
Oah, jetzt aber schnell! / Nur noch der Saum! / Ich könnte hier nochmal nachbessern / Ich bin fertig, zeige aber noch nichts / Ich bin ein Streber und nähe jetzt noch ein Tüdeldü für meine drei Weihnachtskleider

Hach tat das gut, euer vieler Zuspruch und die vielen Tipps nach meinem Posting zu Teil 4 des WKSA.
Ich habe mich noch am Sonntag an das Kleid gesetzt und weiter genäht. Die Paspel in der Empirenaht war ohnehin vorgesehen. Ich habe auch noch eine an den Ärmeln angebracht. Diese sind leider gerade nur bis zum Ellenbogen geworden, für mehr hat der Stoff leider nicht gereicht. Ich werde einen dünnes Shirt unterziehen? Oder noch Stulpen nähen? Oder...?
Dafür war in der Gesamtlänge einiges abzuschneiden. Ganz so kurz wie in der Burda abgebildet wollte ich es denn dann doch nicht, es endet nun eine Hand über dem Knie ungefähr.
Die Passform ist recht gut. Trotzdem fremdle ich mit dem Kleid, es sieht irgendwie so "schwanger" aus...
Deshalb erwäge ich, ein zweites Kleid zu beginnen. Ob daraus was wird, mal sehen. Stoff ist eingetroffen, Schnittmuster kopiert... bis Heiligabend ist ja noch etwas Zeit und für das Finale habe ich ja ein Kleid vorzuweisen. Also ganz gemütlich und stressfrei, eigentlich ;)
Damit die Spannung zum Finale noch etwas erhalten bleibt, hier nur ein verpixeltes Gesamtbild und zwei Ausschnittfotos.

 





Kommentare:

  1. Ich finde es jetzt schon sehr, sehr schön. Und ja, in einem Empirekleid sehen die meisten Frauen irgendwie schwanger aus, aber bitte, was soll`s?! Alles nur eine Frage der Moden und der Sehgewohnheiten. Um 1800 war das Mode , alle Frauen sahen so aus und es war absolut chic. Deine Signatur verrät, dass Du nicht jeder Mode hinterherrennst sondern Dich traust, Du zu sein! Also trag das Kleid! (spätestens mit dem ersten Sektchen zerstreust Du alle eventuell an der Weihnachtstafel aufgekommenen Gerüchte ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid sehr schön, Ausschnitt, Paspeln...alles perfekt!
    So ähnlich sieht mein Kleid vom letzten Jahr aus.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was ich so erkennen kann schaut toll aus. "Schwanger" finde ich so nicht, aber das ist ja immer so eine Sache... Die rote Paspel wertet es hübsch auf. Ich bin gespannt auf das Finale!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Um bei so einem Schnitt nicht schwanger auszusehen, muss man schon irre dünn sein.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr spannend! Und von dem was sich sehe bin ich sehr begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke, die zusätzliche Länge tut dem Schnitt sehr gut. Ansonsten bin ich sehr gespannt auf Tragefotos!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Bin gespannt wie das dann angezogen aussieht, das verpixelte ist schon mal sehr interessant ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.