Sonntag, 21. Dezember 2014

WKSA #Finale

Pin It

21.12.2013 WKSA Finale *****Es ist so schön geworden!***** 

Heute ist es nun soweit: DAS Finale auf dem MMM-Blog! Es ist vollbracht, das Kleid ist fertig. Yeah!

Die Fotos allerdings schwierig...es wird ja quasi überhaupt nicht hell. Aber ich denke, man kann doch halbwegs etwas erkennen.

Jetzt so mal fertig angezogen finde ich es eigentlich doch ganz nett. Und gar nicht mehr ganz so sehr "schwanger" aussehend. Ob ich es allerdings tragen werde zum Fest oder ob es doch etwas anderes wird... keine Ahnung, das wird sich kurzfristig ergeben.

So mit halblangem Arm ist das schon bissel blöd, aber da wäre noch immer die Idee, dünne (Spitzen)Stulpen zu nähen? Oder frieren? Weil eine Jacke drüber geht bei den Puffärmeln nicht so gut. Hm. Und irgendwie rutschen die auch immer hoch, wie auf den Bildern.
Aber was ich richtig gut finde, sind die Pattentaschen. Meine allerersten übrigens, aber sicher nicht meine letzten.

Ich habe mal zwei Trage-Kombinationen versucht.




Hier ein Versuch mit dunkelroten Strümpfen und einer dunkelroten selbst gedrehten Filzrose. Nunja, farblich passend ist anders.
Rote Stiefel besitze ich leider nicht. Richtig rote Strumpfhosen auch nicht.


Variante 2 mit hautfarbenen (ja ich habe noch richtig dünne und hautfarbenere als diese hier im Schrank ;)) Strümpfen und einer farblich passenden roten Kette gefällt mir glaube ich besser...


Oder doch mit ebenso farblich passenden Pantoffeln und Geweihen? Ich sags ja, der Weihnachtswahnsinn ...



Kommentare:

  1. Oh, das ist aber schön geworden. Stoff und Paspeln sind eine ganz tolle Wahl für diesen Schnitt. Sehr festlich und gleichzeitig nicht überdrüber blingbling! Mag ich sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid ist wirklich schön geworden, es hat sich gelohnt, dass du weitergemacht hast. Und mit den roten Paspeln und Accessoires sehr festlich... LG Naehkatze

    AntwortenLöschen
  3. sehr gelungen schaut's aus :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Na, da hat es sich doch gelohnt, das Du das Kleid fertig genäht hast. Mir gefällt die erste Variante mit der dunklen Strumphose am besten. Mit der roten Paspel und der roten Filzblume finde ich es wirklich sehr schön und festlich.
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein tolles Kleid, sehr gut gefällt mir die rote Paspel.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kleid ist sehr schön geworden. Die Idee mit der Paspel gefällt mir sehr gut. Das merke ich mir für das nächste Mal.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. schick, schick. Ich will mich auch demnächst an Paspeln wagen, das sieht einfach so schön aus. Ich bin für die roten Strümpfe! :)
    LG, nina

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist toll geworden! Es steht Dir ausgezeichnet!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wirklich schön geworden und passt Dir wie angegossen. Unbedingt anziehen! An Weihnachten ist immer gut geheizt, die Lichter leuchten usw. da wird es Dir mir dem halblangen Arm bestimmt nicht zu kalt. Sehr schön finde ich Deine Schuhmode - sogar passende Hausschuhe ;-) LG und schöne Feiertage! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Siehst Du, doch noch hübsch geworden! Ich mag es sehr, liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schönes Kleid! Der Schnitt ist toll und die roten Paspel bringen die Linien so richtig schön zur Geltung! Die erste Variante mit roter Strumpfhose ist auch mein Favorit. Für den Alltag kann ich mir das Kleid richtig gut mit Streifenshirt drunter vorstellen ;)

    Ich wünsche dir schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. bezaubernd! Vor allem mit oder wegen der roten Paspel! Voll schick!!!
    Liebe Grüsse und ein frohes Fest, Sylvie

    AntwortenLöschen
  13. Seht schönes Kleid. Die Kombi mit der roten Strumpfhose gefällt mir am besten. LG Doro

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist toll geworden. Mit den kurzen Ärmeln hilft nur eins.... Ordentlich einheizen!
    Finde die Variante mit den roten Strümpfen und der Filzblume sehr hübsch.
    viele Grüße & schöne Weihnachten
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Na dann fröhliche Weihnachten...! Musste gerade vor mich ihn kichern beim letzten Bild...

    Das Kleid finde ich toll!

    Liebe Grüße und schöne Weihnachten.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. schön geworden, dein Kleid. ich mag die Paspel und Taschen sind immer gut!
    nur schade, dass keine Jacke drüber passt!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
  17. Ein feines Kleid und steht Dir sehr gut.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  18. Sehr hübsch und die pauschal passen ja perfekt (hihi)!
    Deine Stoffwahl finde ich sehr gut und die rote Paspel macht es besonderste!
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Liane

    AntwortenLöschen
  19. Das Kleid ist Klasse! Die Paspeln machen aus dem schlichten Grau etwas Besonderes. Mir gefällt es mit rotem Beiwerk besser.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schick sieht dein Kleid aus! Die roten Akzente sind schöne Hingucker und ich bin für die Kombi mit der durchsichtigen Strumpfhose ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  21. Ein tolles Kleid, das dir ausgezeichnet steht. Bitte anziehen! LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  22. Pantoffeln und Geweih, hihihi, ich finde das es toll aus sieht und garnicht schwanger.
    Einen schöne Weihnachtszeit.
    liebe Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Kleid und gar nicht schwanger!
    Die Farbkombi ist toll und so festlich! Steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.