Mittwoch, 21. Januar 2015

"FRANÇOISE" die Karierte

Pin It
Da mir dieser Schnitt von Tilly and the Buttons so gut gefällt und auch sehr gut ohne größere Änderungen passt, wollte ich nach dem "Heiligabendkleid" unbedingt noch eine ärmellose Variante für den Alltag schneidern.

Der karierte Stoff ist sehr gut abgelagert und schrie schon lange nach mir.
Dass ich diesen eigentlich im schrägen Fadenverlauf verarbeiten wollte, war mir leider beim Zuschnitt entfallen. Die Karoanpassung gelang auch nicht so wie gedacht. Obwohl sorgfältig zugeschnitten ergab sich eine leichte Verschiebung beim Einnähen des Reißverschlusses. Aber damit kann ich leben.
Frau Tilly sieht sowas auch sehr entspannt, zumindest behauptet sie das in ihrem Buch ;)

Ich habe das Kleid komplett gefüttert, die Armausschnitte mit Schrägband versäubert, weil ich mich mal wieder zu dusselig beim Wenden mit dem Futter anstellte.

Ich befürchte, der Schnitt muss auch noch für ein Sommerkleid herhalten, mindestens ;)

Die gemusterten Strumpfhosen sind dazu wohl nicht die beste Wahl. Nunja, manches sieht man auf Bildern eher/ganz anders als im Spiegel.
Deshalb als letztes Bild meine Tragevariante vom Montag, mit rötlichen Strümpfen und Stiefel - schon besser finde ich.

Und was tragen die anderen heute in der Mittwochsrunde, welche heute vom Leipziger Nähtreff angeführt wird und eine tolle Ankündigung enthält...? hui, ich freue mich :-)






Kommentare:

  1. Schön ist es geworden und die Strumpfhosen dazu stören mich gar nicht! Ich mag Karos nicht so gerne, aber solche Schnitte wie Françoise, die so gar nicht bieder sind, passen wunderbar zum Stoff. Ein wirklich tolles Kleid - auf viele mehr! Und dass die Karos nicht ganz perfekt sind stört doch überhaupt nicht. Liebe Grüsse, Lottie

    AntwortenLöschen
  2. sehr schönes kleid! ich mag tilly :-)
    ich habe mit dem gleichen schnitt auch ein karokleid genäht!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schickes Karokleid, ich mag die Tilly Schnitte auch sehr! Mit der roten Strumpfhose hast du sicher recht, das Kleid möchte doch lieber alleine im Vordergrund stehen.
    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist das süß! Wunderschön - Karos sind genial und in Kombination mit diesem Schnitt klasse! Steht Dir ausgezeichnet! Die Variante mit der roten Strumpfhose gefällt mir auch besser.
    Eine schöne Woche noch!
    VG, SuSe

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Karokleid! Vor allem der Riegel vorne gefällt mir. Die nicht ganz perfekten Karos fallen gar nicht und bei Kaufkleidung sieht das meist ja sehr viel schlimmer aus ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ein absolut tolles Kleid! Und es passt dir einfach ausgezeichnet! Hat ein bißchen was aus den 60-er-Jahren... Gefällt mir sehr!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.