Mittwoch, 7. Januar 2015

Zum 1.MMM im Jahr das Lieblingskleid

Pin It
Nun gehts wieder los, das neue Jahr im allgemeinen und somit ein neues Jahr mit neuem und altem Selbstgenähtem im besonderen.

Traditionell gibt es am 1.Mittwoch beim MeMadeMittwoch das Lieblingskleid des Vorjahres zu sehen.

So etwas zu küren, finde ich für mich sehr schwierig. Es gibt Sommerkleider und Winterkleider und ich fühle mich mal mit dem einen und mal eher mit dem anderen wohl. Was einfach von meiner tageaktuellen Befindlichkeit abhängt.

Rückblickend habe ich im letzten Jahr viel genäht, darunter viele Kleider.

Sehr gern mag ich das gelbe Frühlingskleid, welches im Rahmen des FKSA entstand und zum ersten Mal zum Bloggertreffen in Bielefeld ausgeführt wurde.


Mindestens ebenso gern mag ich das Knotenkleid.


Nicht ganz so oft getragen, trotzdem mag ich es sehr: das "Dirndl"-Kleid.


Und so könnte ich noch einige aufführen... irgendwie mag ich (fast) alle meine genähten Sachen auch noch nach Monaten.. so sollte es ja auch sein.

Doch das Kleid, für welches ich am allermeisten Komplimente (vor allem von nichtnähenden Menschen) erhielt und welches ich gefühlt auch am meisten und liebsten trug, ist das "Probekleid". Es entstand vor dem Stoffwechsel im Frühsommer als Probekleid aus zwei Schnitten (aus Clara Dress-Oberteil und Knipkleidchen-Unterteil)  und ist besser gelungen, als das letztendlich aus dem Stoffwechselstoff genähte "richtige" Kleid.
Mit oder ohne Unterrock, ob bei 17 oder 35 Grad, damit geht alles.

♥ Tadaaaa... somit erkläre ich dieses zu meinem Lieblingskleid 2014! ♥


Ich bin gespannt, welche Kleider es bei den anderen MMMlern auf das Siegertreppchen geschafft haben.



Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Auswahl. Aber du konntest ja auch aus dem Vollen schöpfen.....
    Mein Favorit -und ich bin froh, es hier wieder gezeigt zu bekommen- ist das gelbe Spitzenkleid vom Bloggertreffen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein Favorit auch total gut (:
    Alles Liebe, Freja

    AntwortenLöschen
  3. Da sind viele schöne Kleider dabei, kann verstehen, dass das letzte dein Lieblingskleid 2014 ist.
    Herzlichst

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.