Dienstag, 20. Januar 2015

Zur Einweihung seines neuen Firmengebäudes

Pin It
...hatte ein Nachbar geladen und es gab eine gut durchdachte und geplante wunderschöne Party.

Vor aller Augen wurde ein edles und sehr schmackhaftes 5-Gänge-Menue draußen bei Kerzenschein gekocht, entspannende irische Live-Musik, Kuchen, Pralinen und sehr leckerer Wein... viele Menschen und interessante Gespräche... ein gelungener Nachmittag/Abend.

Als Gastgeschenk überreichten wir einen Bonsai, welcher sinnbildlich für das Standhalten der Firma wie ein Baum im Sturm der Wirtschaft stehen sollte.

Den Anhänger dazu habe ich (mühsam) gestempelt. Ich bin doch tatsächlich sehr aus der Übung, was die Kartengestaltung betrifft.




Verlinkt bei:

1 Kommentar:

  1. Liebe Doreen, aus der Übung würde ich jetzt gar nicht sagen, denn ich finde das Kärtchen sehr passend zu dem Baum und dem Anlaß.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.