Dienstag, 28. April 2015

Eine Blume, die nicht welkt

Pin It
Ich habe eine Nachbarin, welche mit Grünpflanzen (zumindest in Räumen) nicht viel anfangen kann. Diese hatte zu einer großen Geburtstagsparty geladen und weil es ein nachbarschaftliches Gemeinschaftsgeschenk gab, wollte ich doch nicht ganz mit leeren Händen zur Feier aufkreuzen.
Also nähte ich in Windeseile eine selbst aufgemalte "Tulpe". Diese stopfte ich aus und steckte in die nicht ganz verschlossene Wendeöffnung unten einen Holzspieß.
Daran noch zwei Blätter aus Bastelfilz befestigt und fertig ist die Blume, die nicht welkt.



 
[Gefällt mir]

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Oh die ist ja schön, dauerhafte Frühlingsgrüße - eine tolle Idee.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Blume :D Tulpen gehören mit zu meinen Lieblingsblumen und ich habe leider auch einen braunen Daumen :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. die gefällt mir gut !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.