Dienstag, 9. Juni 2015

Neue Wichtelmonsterchen gehen auf die Reise

Pin It
Leser meines Blogs wissen es: ich nähe öfters mal was für den guten Zweck, ganz speziell für den Verein "Viel Farbe im Grau"  zugunsten (krebs)kranker Kinder.
Der Bedarf an vielerlei Dingen ist (leider) sehr groß. Leider, weil großer Bedarf bedeutet, dass viele Kinder an dieser besch... Krankheit leiden. Ausrichten können die genähten Kleinigkeiten leider nichts gegen die Krankheit selbst, aber den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und Lächeln ist bei der Genesung ein wichtiges und wertvolles Hilfsmittel.
Auf der Seite des Vereins und auf der Facebookseite bzw. in den entsprechenden Nähgruppen bei FB kann man erfahren, was gerade benötigt wird und hier stehen auch die Anleitungen zu den Sachen zum Download bereit.
Aktuell werden viele Wichtelmonsterchen gebraucht. Schon kurz vor Weihnachten nähte ich einen Schwung und hier kommen meine nächsten.
Je Monsterchen sind 20 Teile plus Volumenvlies, Reißverschluss und Füllung für Arme und Beine vorzubereiten. Das alles benötigt einige Zeit, aber wenn man es in Serie macht, geht es doch gut von der Hand und am Ende ist es fast wie eine Geburt, wenn das Monsterchen nach dem Zusammenähen umgestülpt wird und man es erstmalig komplett ansehen kann.
Ich mag jedes einzelne und habe gedanklich viele gute Wünsche in das Täschchen gepackt.
Und nun gehen sie nun auf die Reise zum Verein und von dort zu den jeweiligen Kliniken.




Verlinkt bei:
[Mag ich]


Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Aktion, deine Wichtelchen sind aber auch echt schön, die werden den Kids gefallen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. So viele Teile? Wow! Aber sie sind echt süß geworden, da freuen sich die Kids sicher :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da warst du sehr fleißig. Finde ich toll dass du den Verein unterstützt, ich hab auch schon ein paar Monsterle und Mützen genäht. Momentan lässt es nur meine Zeit nicht wirklich zu, schade.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine süße Scharr! Und sie werden sicher ein Lächeln bei den Empfängern hervor zaubern! Finde es toll, dass du dich so einsetzt!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  5. Hammer! Das sind wahnsinnig viele Monsterchen. Und jedes Einzelne wird einen sehr dankbaren neuen Besitzer finden! Eine sehr tolle Aktion!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja der Hammer. Eine ganz tolle Idee. Da werden sich die Kleinen super freuen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank, ganz toll, dass Du das machst! liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.