Dienstag, 18. August 2015

Skaterkleid fürs Kindlein

Pin It
In den Geschäften sah und sieht man in diesem Sommer viele Kleider und Teile aus und mit Spitze. Mein Kindlein war davon sehr angetan... und ich dachte sofort: Kann ich doch selbst nähen.
Den Schnitt konstruierte ich anhand vorhandener Oberteile, der Tellerrock wurde mit diesem Rechner berechnet.

Spitze und dünnen schwarzer Jersey als Futter habe ich gemeinsam wie ein Schnittteil zusammengefasst verarbeitet. Dieses Kleid entstand übrigens noch vor meinem grünen Spitzenkleid, welches ich ähnlich verarbeitete.
Das Kindlein war sehr begeistert und das Kleid steht ihr auch so gut.

Ähm, stand ihr gut. Sie hatte es wohl erst 3-4mal an, dann wurde es ihr gemeinsam mit all ihrer Sommergarderobe auf dem Rückweg aus dem langen Urlaub bei den Großeltern im Zug gestohlen. Ich könnte heute noch wütend werden, wenn ich an den Moment denke, wo ich zum Aussteigen ihre Tasche aus dem IC-Kofferregal nehmen wollte und da nur noch gähnende Leere vorfand.
Mögen dem Dieb die Hände abfallen!
Aber ich habe schon neue Stoffe geordert und werde es ihr nochmals nähen.





[Mag ich]

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Das sieht so klasse aus und würde meiner Teenietochter auch gefallen. Schwarz ist wirklich die einzige Farbe, aus der ich ihr noch etwas nähen könnte, wenn überhaupt. Bei euch, in Kombination mit Spitze ist es wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht ihr wirklich sehr gut.
    Sieht toll aus! :-)

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doreen

    Das Kleid sieht toll aus und ist richtig schick für ein junges Mädchen.
    Aber was für eine Schande, dass Deiner Tochter die ganze Garderobe gestohlen worden ist, das tut mir sehr leid. Man kann ja nicht auf den Koffer oder die Tasche sitzen - aber vielleicht wäre das in Zukunft besser.
    Auf alle Fälle finde ich es toll von Dir, dass Du das Kleid nochmals nähen willst.

    Schönen Tag und liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist wunderschön geworden, wie grässlich dass es gestohlen wurde! Bei selbstgemachten Kleidungsstücken sitzt ein Verlust oft viel tiefer. Ich hoffe, das nächste Kleid bleibt ihr noch lange erhalten!!

    AntwortenLöschen
  5. Superschön geworden!-
    Den Fall kenne ich auch. Der Zürcher Enkelin wurde auf dem Weg zum Karneval in Köln auch der Koffer geklaut, darin mein für sie genähter Lappenrock. Großes Drama und Oma musste noch ganz schnell was zaubern. Einige Zeit später ist der Koffer dann in Wuppertal gefunden worden. Vielleicht habt ihr ja auch das Glück.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.