Mittwoch, 2. September 2015

Endlich wieder MMM- mein Wickelkleid

Pin It
Endlich ist die Sommerpause des MeMadeMittwochs beendet. Obwohl es nur ein Monat war, der MMM hat mir doch gefehlt.

Ich bin ja leider immer noch sehr näh- und bloggerfaul, aber kann dennoch heute etwas vorzeigen, was schon vor dem Sommer entstand.
Schon im letzten Jahr hatte ich mir das Schnittmuster McCall's M6959 bei einer Sammelbestellung mitbestellt. Auch schon letzten Herbst ein abgewandeltes Oberteil damit genäht.
Dann wollte ich wie so fast alle ein Wickelkleid haben...

Dieser Stoff, in welch geistiger Umnachtung auch immer mal gekauft, war gut genug als Probestoff.
Sehr dünn und fluderig, aber in meinen Augen sah ich mich in diesem Kleid den Sommer verbringen. Zu Hause natürlich nur, ansonsten mag ich den Stoff nämlich nicht der Welt zeigen.

Der Schnitt hat sehr gut funktioniert und mit einem Spitzenunterrock ist das Kleid auch gut tragbar. Und vielleicht eines fernen Tages nähe ich den Schnitt doch nochmal aus vernünftigem Stoff.
Das innere Wickelband habe ich einfach durch eine Öffnung gezogen und es hält so das Kleid schon gut in Form.
Trotzdem hatte ich es nur zweimal an... ob ich es vielleicht färben sollte?

Und jetzt freue ich mich sehr auf die Mittwochsrunde :-)







[Mag ich]


Kommentare:

  1. Das Kleid sitzt super und der Schnitt ist toll! Wenn Du mit der Farbe unglücklich bist und der Stoff sich färben lässt, würde ich das auf alle Fälle machen. Wäre total schade, wenn Du es nur selten oder nicht anzieht nur wegen der Farbe .
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir richtig gut, ein toller Schnitt! Ich würde auch sagen, färben wenn du es sonst nicht magst. Zum im Schrank hängen ist es eindeutig zu schade!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Wenn's eh nur ein Probekleid sein sollte - ran an den Speck und eines aus "gutem" Stoff genäht. Ich selber mag das Wickelzeugs ja nicht wirklich, aber ich muß zugeben, der Schnitt steht Dir gut.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  4. Ja, unbedingt färben, der Schnitt ist sehr super für dich.
    Da scheint ja etwas Struktur im Stoff zu sein, die macht dann auch das Gefärbte lebendiger...

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde das Kleid auch klasse und färben wär eine gute Möglichkeit es doch noch Lieblingskleidtauglich zu machen, versuchs einfach. Schaden kann es ja nicht.

    Liebe Grüße
    Morven

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist hübsch. Den Tragekomfort des Stoffes sieht man auf dem Bilder nicht und die Karos gefallen mir. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Du wirst lachen, ich finde das Kleid gerade auch in der Farbe wirklich schön an dir (aber ich kenne das ja selber: andere sagen einem: Trag' doch nicht immer so viel schwarz und dunkel, und man selbst fühlt sich in hell und bunt einfach nicht wohl). Also wenn sich der Stoff färben lässt, wäre das eine gute Idee, der Schnitt passt schließlich 1a und steht dir sehr gut. Oder möglichst schnell in einem schönen dunklen Stoff nochmal nähen!

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt das Kleid an dir so wie es ist sehr gut. Aber du musst dich darin wohlfühlen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Also, ich mag den Stoff ... :-) Aber wenn du dich darin nicht wohl fühlst, würde ich wirklich färben. Sonst wäre es einfach schade um das Kleid, dass dir total gut steht.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  10. hallo, dein kleid gefällt mir sehr gut; ich hoffe, dass ich auch mal wieder am mmm teilnehmen kann, doch so lange sich niemand findet, der mich in meinen "Kleidern" fotografiert schaut es schlecht aus*** mal schaun, ob mein mann heute lust hat mich mit meinem neuen mantel abzulichten, damit ich morgen rumsen kann:-)))lg barbara

    AntwortenLöschen
  11. Sitzt super - ein tolles Kleid, den Schnitt habe ich sogar auch zu Hause :) Ich bin auch für Färben, wenn dir das Kleid nicht so ganz gefällt. Weil, wenn es schief läuft dann macht es nichts aus, es wegzuwerfen/wegzugeben (mir leider schon passiert, aber war irgendwie lustig), aber meist kommen ganz tolle Kleider raus! Ich habe schon so oft gefärbt und meistens lohnt es sich.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.