Mittwoch, 2. März 2016

Der West-Kniteritis verfallen

Pin It
Seit auf dem Blog von mo.ni.kate Ende Januar der Summer Shawl Knit Along ins Leben gerufen wurde, sehe ich überall nur noch Tüchergestricktes und vor allem Tücher nach Stephen West.
Ich als Lemmingin, welche schon ewig ihr Strickzeug nicht mehr angerührt hatte, sich nun aber nähfaul auf der Couch nach einer Beschäftigung sehnte, konnte mich dem Reiz dieses spannenden Designers nicht entziehen und kaufte das Tuchmuster "Chadwick".
Einfach genug, um es auch abends mit triefender Nase und dröhnendem Kopf noch nebenher stricken zu können, aber auch spannend genug, um nicht zu langweilen. Und macht süchtig, aber wem sage ich das.

Die Wolle ist ein Plastikdings von RedHeart von Coats aus dem nur wenige Gehminuten entfernten Baumarkt und Resten ebensolcher Marke aus aufgetrennten Häkel- und Strickprojekten. Da ich mir nicht sicher war, ob ich mit der Strickanleitung klar kommen und genug Ausdauer für das Beenden des Projektes aufbringen würde, wollte ich nicht extra eine Wollbestellung  hochwertigerer Wolle aufgeben. Dafür habe ich mir endlich ein Nadelset mit 4 Stärken und entsprechender verschiedener Seillängen und Seilverlängerungen von KnitPro zugelegt. Wunderbares Strickgefühl jetzt.

Benötigt habe ich keine 100g Wolle und mein Tuch ist auch nicht so lang geworden, wie es laut Anleitung sollte. Nur so 130cm statt 170cm. Macht aber nix, es passt gut zweimal um den Hals und wärmt bei dem aktuell komischen Wetter sehr gut.

Und weil ich gerade so schön im Strick-Flow bin, hängt jetzt schon wieder ein neues an der Nadel, diesmal eher Lace und luftiger gestrickt.

Ich sag mal Danke fürs infizieren mit der Strickeritis und vor allem der Westkniteritis im Besonderen :-) und danke Monika, dass ich mich noch heimlich einfach mit ins Knit Along Finale einschmuggeln darf.





[Mag ich]


1 Kommentar:

  1. Liebe Doreen

    Gestrickt habe ich seit Jahrzehnten nicht mehr und mit Tüchern habe ich es sowieso nicht so *lach*. Aber Deines sieht schick aus und gefällt mir.

    Vielen Dank für Deine tolle Karte, die heute gekommen ist. Die Gestaltung und das schöne Format gefallen mir sehr gut und die Idee werde ich mal "klauen", wenn ich darf. Ich habe mich auf alle Fälle sehr gefreut, dass Du an mich gedacht hast *knuddel*.

    Schönen Abend und liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.