Donnerstag, 1. September 2016

Das war mein August auf instagram

Pin It
Hier auf dem Blog ist es, wie auf vielen anderen Blogs auch, sehr ruhig geworden.
Zum einen liegt es am Sommer, welcher mit Ferien, Urlaub, Ausflügen, Chillen, Sonne und Relaxen gefüllt war und in dem wenig Kreatives zustande kam.
Zum anderen liegt es an der Müdigkeit, den Blog anspruchsvoll füllen zu wollen und können. Wie viel Zeit geht für gute Fotos und ausführliche Texte drauf, am Ende gibt es nicht einen Kommentar dazu...liest überhaupt noch jemand wirklich Blogs?
Ich merke an mir auch, dass ich viel lieber schnell durch instagram oder Facebook husche, Fotos auf mich wirken lasse und schnell ein like oder ein Herzchen hinterlasse, manchmal auch einen kurzen Kommentar. Dass ich in diesen Medien in kurzer Zeit unglaublich viele neue Accounts entdecke, mich mit unterschiedlichen Menschen verknüpfen kann zu unterschiedlichen Themen, es gibt schnell Reaktionen auf seine Beiträge, es geht alles “mal eben zwischendurch“.
Ich bin schon einige Jahre auf instagram, doch erst seit dem diesjährigen MeMadeMay so richtig aktiv, nicht nur mit genähter Kleidung, sondern auch mit meinen Tieren, Ausflügen oder einfach mit Fotos aus dem Alltag oder der Natur. Und so wird dieser Blog wohl leider mehr und mehr verwaisen....
Aber wer mag, kann mir ja gern auf instagram unter kreativ.sucht folgen.




Kommentare:

  1. Jetzt habe ich dich auf FB gefunden.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu freu liebste Wiebke, hätten wir ja auch schon früher drauf kommen können ;)

      Löschen
    2. Stimmt.
      FB schlägt ja ständig Leute vor, aber du warst nie dabei :((

      Löschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.