Mittwoch, 17. Mai 2017

MMM im Kleid Megan

Pin It
Heute bin ich mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei und zwar, die Instagramer werden es merken, mit meinem Geburtstagskleid von letzter Woche und den Bildern von eben diesem Tag.
Genäht habe ich “Megan“ von tillyandthebuttons aus deren Buch “Liebe auf den ersten Stich“.
Angepasst habe ich natürlich wie immer in der Länge und ein wenig im Rücken. Zuvor hatte ich den Schnitt schon aus schwerem Jersey probegenäht und wusste, dass er an mir gut funktioniert. Auch wenn die etwas körperferne Silhouette für mich zuerst etwas gewöhnungsbedürftig war, mag ich das Kleid sehr.
Der Stoff stammt vom letzten Stoffmarkt und wurde extra für diesen Anlass und Schnitt gekauft.
Das Kleid hat mich wunderbar durch meinen Ehrentag begleitet.
Und damit reihe ich mich jetzt in die Mittwochsrunde ein.





Kommentare:

  1. Nachträglich herzlichen Glückwunsch! Tolles Kleid, gefällt mir gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid steht dir sehr gut und so ein wenig Platz im Kleid , ist ja besonders bei Festen eher nützlich.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt wohl, beim abendlichen mongolischen Buffet war ich froh, etwas mehr Freiheit im Bauchbereich zu haben ;)

      Löschen
  3. Der Schnitt ist wie für Dich gemacht, ich bin ganz begeistert wir gut das Kleid an Dir aussieht. Einfach wunderschön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich musste mich erst dran gewöhnen, aber ja, ich mag mich darin :)

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Dein Kleid ist sehr schön geworden und steht Dir ganz hervorragend!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus an dir.
    Auch von mir die besten Wünsch nachträglich.
    Lg von Susanne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbei schaust und danke für deinen Kommentar.